Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

1. Setzen Sie sich mit Ihren Zahlen auseinander

Wie viel Gewinn müssen Sie machen, um von Ihrem Unternehmen leben zu können? Welcher Ertrag bleibt Ihnen am Ende des Monats? Wie sieht Ihr jährliches Einkommen aus? Als erfolgreicher Unternehmer sollten Sie sich regelmäßig und intensiv mit Ihren Zahlen auseinandersetzen. Auch, wenn Sie Ihre Buchhaltung etwa an einen Steuerberater auslagern, gilt es, sich mit den eigenen Finanzen zu befassen. Nur so behalten Sie den Überblick und können selbstständig und rechtzeitig auf finanzielle Einbrüche reagieren.

TIPP: Sie sind kein „Zahlenmensch“? Bilden Sie sich dennoch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht weiter. In Seminaren und Workshops erlernen Sie Grundkenntnisse, die Ihnen das Leben als Unternehmer vereinfachen.

Weiterlesen: Die 12 Dos und Dont's für das erste Jahr im Business

%CONTENT-AD%

2. Bleiben Sie mit Ihren Geschäftskontakten auf Augenhöhe

Auch, wenn Sie auf Aufträge angewiesen sind: Treten Sie nicht als Bittsteller auf! Sie sind Expertin bzw. Experte in dem, was Sie tun – und Ihre Kunden haben sich bewusst für Sie und Ihr Unternehmen entschieden. Machen Sie sich daher klar, dass nicht nur Sie etwas von Ihren Kunden wollen, sondern diese auch auf Ihre Leistungen angewiesen sind. Gehen Sie selbstbewusst und bestimmt, aber gleichzeitig höflich und freundlich in Verhandlungen und Akquisegespräche.

Weiterlesen: Die sechs häufigsten Fehler beim Verkauf

3. Denken Sie perspektivisch

Überlegen Sie sich, wo Sie mit Ihrem Unternehmen in sechs Monaten und in zwei oder drei Jahren stehen wollen. Arbeiten Sie realistische Ziele aus und halten Sie diese schriftlich fest. Überprüfen Sie regelmäßig, ob Sie Ihre Meilensteine erreicht haben.

Weiterlesen: Sind Sie eine Unternehmer-Persönlichkeit

4. Entwickeln Sie Ihre eigene Unternehmensstrategie

Wie möchten Sie Ihr Unternehmen führen? Wie positionieren Sie sich? Auf welche Weise möchten Sie für sich und Ihre Leistungen werben? Um sich erfolgreich am Markt zu behaupten und schnell und angemessen zu reagieren, wenn beispielsweise ein Kundenstamm wegbricht oder ein Produkt nicht mehr gefragt ist, benötigen Sie eine Unternehmensstrategie, in der Sie sich auch mit einem Plan B auseinandersetzen.

Sind Sie unsicher bei der Erarbeitung der Strategie, binden Sie einen Unternehmensberater oder einen Coach ein. Achten Sie aber darauf, dass die Strategie zu Ihnen passt und Sie sich damit identifizieren können.

Weiterlesen: 9 Schritte zur wirksamen Unternehmensstrategie

%MEDIUM-RECTANGLES%

5. Haben Sie Mut zum Risiko

Als Selbstständiger wissen Sie nie ganz sicher, wie sich Ihr Unternehmen entwickeln wird. Setzen Sie sich darum auch mit den möglichen Risiken auseinander, die der Schritt ins eigene Business mit sich bringt. Machen Sie sich bewusst, dass es nicht immer nur steil nach oben geht, sondern, dass auch Durststrecken und Flautezeiten dazugehören. Überlegen Sie, wie Sie mit diesen umgehen und welche Maßnahmen Sie in diesen Fällen treffen können.

Wichtig ist auch, dass Ihnen der Spagat zwischen dem Bedürfnis nach Sicherheit und unternehmerischer Risikobereitschaft gelingt. Wägen Sie immer gründlich ab, welches Risiko Sie eingehen können und wollen und befassen Sie sich mit den möglichen Konsequenzen. So sind Sie besser vorbereitet und bleiben handlungsfähig.

Weiterlesen: Wenig Aufträge – So nützen sie Flautezeiten effektiv

6. Trainieren Sie ihre Kommunikationsfähigkeit

Für Sie als Unternehmerin oder Unternehmer gehört geschickte Kommunikation ganz selbstverständlich dazu. Sie müssen Preise verhandeln, Konflikte lösen und vieles mehr. Fällt Ihnen das schwer, besuchen Sie Rhetorikseminare. Darin lernen Sie, sich klar auszudrücken, sich in schwierigen Gesprächen zu behaupten und Ihre Stimme und Körperhaltung geschickt einzusetzen.

Weiterlesen: Selbstmarketing: So präsentieren sich Selbständige erfolgreicher

Weiterlesen: Unternehmensoptimierung dank Einführung eines Management-Systems

Weiterlesen: Warum Selbstbewusstsein der wichtigste Schritt zum Erfolg ist

Weiterlesen: Fünf Mythen rund um die Selbständigkeit

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)