Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

1. Aufträge kurzfristig annehmen

Als Selbstständiger passiert es Ihnen immer wieder, dass Kunden mit sehr eiligen Anfragen an Sie herantreten. Sind Sie flexibel und können auch kurzfristig Aufträge bearbeiten, ist das oft ein Pfund, mit dem Sie wuchern können. Wichtig ist es jedoch, dass Sie sich nicht zu viel Arbeit aufbürden und ein Auftrag dadurch am Ende sogar unbearbeitet bleibt.

Planen Sie daher immer genau und überlegen Sie, ob es Ihnen gelingen kann, ein Projekt in kurzer Zeit fertigzustellen. Nehmen Sie den Auftrag erst an, wenn Sie sich dessen ganz sicher sind.

TIPP: Bittet Sie ein Kunde um ein Angebot, schreiben Sie immer mit hinein, wie lange dieses gültig ist. So vermeiden Sie, dass Sie lange Zeit keine Rückmeldung erhalten und plötzlich die Zusagen für mehrere Projekte eintreffen, die vielleicht schon in der nächsten Woche fertig sein müssen.  

2. Verschiedene Kunden gleichzeitig bedienen

Selbstständige, die nur einen oder zwei große Kunden haben, haben das Nachsehen, wenn diese die Zusammenarbeit plötzlich nicht weiter fortführen. Unter Umständen kann das sogar existenzbedrohend sein. Bleiben Sie daher flexibel, indem Sie immer mehrere Kunden gleichzeitig betreuen.

Achten Sie jedoch auf eine gute Ressourceneinteilung. Planen Sie genau, wann Sie welchen Auftrag bearbeiten und wann welches Projekt abgeschlossen sein muss. Legen Sie dazu eine Excel-Tabelle an. So können Sie Aufträge priorisieren und den Status eines Projektes laufend aktualisieren.

%CONTENT-AD%

3. Bedarfsorientiert arbeiten

Ein Auftrag muss bis zum nächsten Tag abgeschlossen werden? Der Kunde lebt in einer anderen Zeitzone und wünscht sich ein Telefonat am späten Abend? Eine flexible Zeiteinteilung ist für Selbstständige und Freiberufler obligatorisch. Legen Sie dennoch Wert darauf, dass Sie auch Freizeit haben. Wer immer arbeitet und sich nicht richtig erholt, wird schnell und unter Umständen länger krank.

4. Auf Gewinneinbrüche reagieren

Flexibilität spielt auch eine wichtige Rolle, wenn es um finanzielle Aspekte geht. Als Selbstständiger haben Sie kein festes Einkommen. Während Sie in einem Monat viel Geld verdienen, kann es wenige Wochen später ganz anders aussehen. Sorgen Sie vor, indem Sie in guten Zeiten Ressourcen bilden, von denen Sie in schlechten Zeiten leben können

TIPP: Stellen Sie regelmäßige Gewinnprognosen und passen Sie gegebenenfalls Ihre SVA-Vorschreibungen für das laufende Jahr an.

%MEDIUM-RECTANGLES%

5. Trends aufgreifen

Ein Produkt ist gerade besonders beliebt, oder eine Dienstleistung wird aktuell stark nachgefragt? Mit einem flexiblen Geschäftsmodell können Sie auch kurzfristig auf neue Trends reagieren. Doch Achtung: Bleiben Sie sich dabei immer selbst treu. Bieten Sie beispielsweise PR-Trainings an, satteln Sie nicht unüberlegt zum Consulting um, nur weil diese Leistung gerade vielversprechend ist.

6. Nicht langfristig an Verträge binden

Überlegen Sie genau, bevor Sie Verträge unterschreiben, mit denen Sie sich langfristig an einen Kunden binden. Kommt es zu Schwierigkeiten in der Geschäftsbeziehung, ist es wichtig, dass Sie die Zusammenarbeit kündigen können. Beraten Sie sich mit einem Rechtsanwalt, bevor Sie Verträge unterschreiben, bei denen Sie unsicher sind.

Weiterlesen: So schaffen Sie Raum für Kreativität

Weiterlesen: Weniger ist mehr – Warum Multitasking sich nicht lohnt

Weiterlesen: 9 realistische Tipps für weniger Stress im Business

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)