Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Was macht eine erfolgreiche Unternehmerin, einen erfolgreichen Unternehmer aus? Eine gute Geschäftsidee? Fleiß? Durchsetzungsvermögen? Wie so oft im Leben: Eine eindeutige Antwort gibt es nicht, die Mischung muss passen. Dennoch: Es gibt Verhaltensmuster, die eher förderlich, andere, die eher hinderlich sind.

Wer sich dieser Muster bewusst wird, kann Stärken zu seinem Vorteil nutzen und Schwächen gezielt ausgleichen. Mit Hilfe eines Persönlichkeitstests können solche Muster sichtbar gemacht werden. Ein bewährter Test ist etwa der „pbroker Persönlichkeits-Check“, den die Wirtschaftskammer Wien als EPU und KMU Service anbietet.

Die folgenden Persönlichkeitsanteile trägt jeder von uns schwächer oder stärker in sich – je nach Gewichtung fördern oder behindern sie erfolgreiches Unternehmertum.

%CONTENT-AD%

1. Der Reformer

Der Reformer ist permanent auf der Suche nach Innovationen. Er liebt es, neue Wege zu gehen, er hat eine positive Grundeinstellung und stellt sich mutig jeder Herausforderung. Er ist der typische Pionier und lässt sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen. Auftauchende Widrigkeiten nimmt er nicht persönlich, sondern begegnet ihnen sachlich.

Erkennen Sie sich wieder? Ein gutes Maß an „Reformer“-Anteil sollten Sie mitbringen, um die Herausforderungen der Selbständigkeit zu meistern. Hemmend hingegen könnte sich der Gegenpol des Reformers auswirken, der

2. Der Bewahrer

Der Bewahrer strebt nach Sicherheit, Gewohnheit und Stabilität. Ein gewisses Maß ist gut, damit einem der Reformer nichts in Burn-Out treibt. Zuviel davon kann allerdings bremsen.

%MEDIUM-RECTANGLES%

3. Der Kreative

Auch er spielt eine wichtige Rolle in der Persönlichkeit eines erfolgreichen Unternehmers. Er hat viele Ideen, ist neugierig und spontan und liebt die Abwechslung. Er ist der typische „early adapter“: was neu ist wird grundsätzlich gerne ausprobiert. Er sieht überall neue Anregungen und ist überaus flexibel, was für jedes Unternehmen wichtig ist. Er kann sich aber auch in Ideen verzetteln, den Fokus verlieren und sich schwer auf etwas festlegen.

Hier kann der Gegenpol ausgleichen. Er ist sehr nützlich, um bei all der Flexibilität nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren, es ist

4. Der Controller

Er liebt nackte Zahlen, Daten, Fakten – er weiß, dass sie das Rückgrat jedes Unternehmens sind. Er ist effizient und ordentlich und hat immer einen Überblick über die Finanzen. Seine Businesspläne sind vorbildlich – und immer up-to-date. Er erarbeitet, standardisiert, optimiert Prozesse und erstellt mit Vorliebe Checklisten. Er bleibt sachlich, wo andere Luftschlösser bauen.

5. Der Manager

Der klassische Macher. Der Manager ist zielorientiert, durchsetzungsstark, leistungsorientiert und immer an vorderster Front. Er kann sich gut präsentieren und steht selbstbewusst für sich selbst ein. Er ist auf seine Pläne fokussiert und bereit, sie mit der nötigen Härte umzusetzen. Ohne Managerqualitäten ist Selbständigkeit schwer vorstellbar. Der Gegenpol des Managers ist

6. Der Empathiker

Der Empathiker kann sich gut in andere einfühlen, ohne dabei sich selbst zu verlieren. Er ist ein wahrer Teamplayer und ordnet sich gerne unter. Ein gutes Miteinander ist ihm besonders wichtig. Er ist offen für neuen Aufgaben und Meinungen anderer.

Ein gewisses Maß an Empathie ist wichtig für die Zusammenarbeit mit anderen und um die Bedürfnisse der Kunden zu erkennen. Das Ausmaß sollte allerdings nicht die Manager-Ausprägung übersteigen.

Was sonst noch wichtig ist

Über diese sechs Persönlichkeitsanteile hinaus erfasst der Test auch Eigenschaften wie

  • den Arbeitsstil (unabhängig/partnerschaftlich/im Team)
  • die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen
  • das Stressmanagement (emotional/flexibel/bewusst)

Die Summe der erfassten Persönlichkeitsmerkmale erlaubt eine ziemlich genaue Prognose, wie viel unternehmerisches Potential ein Kandidat/eine Kandidatin hat und wo man sich Unterstützung holen beziehungsweise sich weiterentwickeln sollte. Schließlich ist nicht nur ein guter Businessplan für den Erfolg wichtig, sondern auch die Fähigkeiten, in Krisenzeiten durchzuhalten, seine Ideen durchzusetzen, flexibel auf Unerwartetes zu reagieren, Mitarbeiter überzeugend zu führen und vieles mehr.

Hier gibt es den Test kostenfrei

Die Wirtschaftskammer Wien bietet im wko[forum]wien den Test Mitgliedern kostenfrei an.

Sie füllen einen Fragebogen aus und erfahren in einem Interpretationsgespräch mit einer Expertin für Persönlichkeitsentwicklung, wo Sie ansetzen können, um Ihren beruflichen Erfolg voranzutreiben.

Wenn Sie sich für ein Auswertungsgespräch anmelden, bekommen Sie etwa eine Woche davor den Link zu Ihrem persönlichen Kompetenz-Test (pbroker-Test) zugeschickt. Hier können Sie sich zu einem der Termine anmelden.

Weiterlesen: Fünf Mythen rund um die Selbständigkeit

Weiterlesen: Unzufrieden im Job – so klappt der Umstieg in die Selbständigkeit

Weiterlesen: Die 12 Dos and Dont's für das erste Jahr im Business

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)