Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Richten Sie einen ruhigen Arbeitsplatz ein

Um von zu Hause aus effizient arbeiten zu können –insbesondere dann, wenn Sie Kinder haben – ist es notwendig, einen ruhigen Arbeitsplatz einzurichten. Besonders praktisch ist ein Büro, bei welchem Sie die Türe verschließen können. So haben Sie die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, um konzentriert und in Ruhe Ihren beruflichen Tätigkeiten nachzugehen. Besonders, wenn Sie häufig mit Ihren Kunden telefonieren, ist es notwendig, dass Sie dies in Ruhe machen können. Denn Kindergeschrei, Tellerklappern und andere Geräusche wirken unprofessionell und bringen Sie aus dem Konzept.

Ist Ihre Wohnung für ein gesondertes Arbeitszimmer zu klein, bietet sich die Einrichtung einer Arbeitsecke etwa im Schlafzimmer an. Sinnvoll ist auch die Benutzung eines Laptops anstelle eines fest installierten PCs. Diese Mobilität ermöglicht es Ihnen, mit Ihrer Arbeit auch an den Esstisch umzuziehen, wenn die Kinder gerade außer Haus betreut werden oder sich bei Bedarf in eine ruhige Ecke zurückzuziehen.

Sorgen Sie für feste Strukturen

Eine gute Planung ist für selbstständige Eltern, die im Homeoffice arbeiten, unerlässlich. Legen Sie daher jeweils die zu erledigenden Aufgaben für den nächsten Tag am Vorabend fest und erstellen Sie eine To-do-Liste, geordnet nach Prioritäten. Darüber hinaus helfen Ihnen auch andere Maßnahmen bei der Strukturierung Ihres Tages.

Legen Sie Ihre Arbeitszeiten fest

Damit Sie nicht in Versuchung geraten, neben beruflichen Aufgaben die Wäsche zu waschen, Essen zu kochen oder andere Dinge im Haushalt zu erledigen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Arbeitszeiten klar definieren. Kommunizieren Sie diese Zeiten auch innerhalb Ihrer Familie und machen Sie den anderen bewusst, dass Sie währenddessen nicht gestört werden wollen. Selbstverständlich gibt es auch Situationen, die eine Ausnahme erfordern. Doch grundsätzlich ist es wichtig, dass sich alle Beteiligten an die festen Arbeitszeiten halten, damit Sie konzentriert arbeiten können und nicht ständig unterbrochen werden.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Planen Sie Pausen ein

Ebenso wichtig wie die Festlegung Ihrer Arbeitszeiten ist auch das Einplanen von Pausen. So weiß Ihre Familie genau, wann Sie ansprechbar sind. Und auch mit Blick auf Ihre Leistungsfähigkeit sind regelmäßige Pausen eine wichtige Voraussetzung.

Treffen Sie mit Ihrem Partner klare Absprachen

Wer arbeitet an welchen Tagen wie lange? Wer übernimmt welche Pflichten im Haushalt? Wer kann die Kinder aus dem Kindergarten oder der Schule abholen? Um einen reibungslosen Ablauf Ihres Arbeitstages zu gewährleisten, sind klare Absprachen wichtig. Setzen Sie sich dazu einmal in der Woche – möglichst am Wochenende – zusammen und planen Sie die kommenden Arbeitstage gemeinsam.

Organisieren Sie die Kinderbetreuung

Bevor Sie sich als Vater oder Mutter für eine Tätigkeit im Homeoffice entscheiden, ist es notwendig, dass Sie sich Gedanken bezüglich der Kinderbetreuung machen. Haben Sie noch keinen Kindergartenplatz oder sind die Kinder krank, ist es ebenso wie in den Ferien erforderlich, dass Sie auf eine alternative Betreuung zurückgreifen können. Großeltern, die einspringen, wenn Not am Mann ist, sind Gold wert. Darüber hinaus sollten Sie sich mit anderen Eltern zusammenschließen und Netzwerke bilden, sodass im Zweifel immer jemand aushelfen kann.

Weiterlesen: Selbständig mit Kind – so geht das

Weiterlesen: Schwanger – Auf diese SVA-Leistungen haben Sie Anspruch

Weiterlesen: Selbständig mit Kind – So organisieren Sie Ihren Arbeitsalltag

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)