Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Unternehmer/innen mit Kindern müssen vor allem "SMART" sein:

„S“: Definieren Sie Ihre Spezifischen Ziele

Zu allererst gilt es, eine grundlegende Entscheidung zu treffen:

  • Bin ich Mutter und Unternehmerin? Bedeutet: Die Familie steht im Vordergrund. Eventuell streben Sie einen Zuverdienst zum Familieneinkommen an. Sie können es einrichten, weniger zu arbeiten, z.B. vier Stunden pro Tag oder zwei Tage die Woche.
  • Bin ich Unternehmerin mit Kind? In diesem Fall liegt der Fokus auf dem Unternehmerischen. Vielleicht hängt auch die Familie von Ihrem Einkommen ab. Sie müssen genau überlegen: Welche Infrastruktur muss ich aufbauen, damit die Kinderbetreuung gewährleistet ist?

Das „S“ steht hier allerdings auch für spezifische Zahlen: Wie viel Geld brauchen Sie? Es macht einen Unterschied, ob Sie 2.000 oder 5.000 oder 10.000 Euro verdienen wollen/müssen.

TIPP: Träumen Sie groß genug. 

„M“: Kennen Sie Ihre Möglichkeiten

Welche Art von Business betreiben Sie?

  • Rund um die Geburt haben Se die Möglichkeit, eine Betriebshilfe in Anspruch zu nehmen. Das bedeutet: Sie bekommen eine in Ihrem Beruf ausgebildete Fachkraft zur Seite gestellt, die sie Stunde- oder Tageweise vertritt. 
  • Außerdem haben Sie auch als Selbständige Anspruch auf Kindergeld. Je nach Ausgangslage können Sie verschiedene Varianten in Anspruch nehmen.
  • In Wien bietet das wko[forum]wien Einpersonen- und Kleinstunternehmer/innen die Möglichkeit, Besprechungsräume kostenfrei stundenweise zu nutzen.

    Bei Bedarf können Mütter oder Väter gegen den symbolischen Betrag von einem Euro auch qualifizierte Kinderbetreuung dazu buchen, um während der Besprechung ungestört zu sein. Den Kleinen steht in der Nähe der Konferenzräume ein liebevoll eingerichtetes Spielzimmer zur Verfügung. Der Euro geht als Spende an die St. Anna Kinderkrebsforschung.

Das „M“ steht hier auch für Mitmenschen: Viel hängt davon ab, wie Ihr Umfeld (Partner, Familie, persönliche Netzwerke) zu Ihrer unternehmerischen Tätigkeit stehen und wie weit diese bereit sind, Sie zu unterstützen.

TIPP: Zögern Sie nicht, um Hilfe zu bitten!

%CONTENT-AD%

„A“: Setzen Sie Ihren Aktionsplan auf

Als nächstes brauchen Sie einen klaren Plan: Was will ich erreichen? Was will ich umsetzen? Wie viel muss ich verkaufen? Was muss ich zu Realisierung dieser Ziele einsetzen?

Nützen Sie das oft unterschätzte „Netzwerk der Mütter“: Mütter in Ihrem Umfeld sind meist Teil Ihrer Zielgruppe. Tauschen Sie sich aus, bitten Sie um Feedback, betreiben Sie Marktforschung!

„R“: Unterziehen Sie Ihre Ziele einem Reality Check

Überprüfen Sie Ihre Ziele immer wieder. Wie viel Zeit müssen/können Sie investieren, um das angestrebte Ziel zu erreichen? Seien Sie selbstkritisch: Wenn Sie z.B. auf Online-Business setzen, dürfen Sie kein Social Media-Muffel sein. Wenn Sie nicht gerne verkaufen, stellt sich dir Frage, wie Ihre Produkte/Dienstleitungen an den Mann/die Frau kommen sollen.

Sie brauchen maximale Flexibilität – aber als Unternehmerin haben Sie ja auch alle Freiheiten! Die Erfahrung zeigt: Die Kreativität, die Sie aus dem Alltag mit Ihrem Kind schöpfen, kommt auch Ihrem Unternehmeralltag zu Gute!

%MEDIUM-RECTANGLES%

„T“: Achten Sie auf Termintreue

So wie Sie den Termin für die Schluckimpfung nicht versäumen, setzen Sie auch für Ihre unternehmerischen Ziele Termine. Gleichen Sie immer wieder ab: Wo sollten Sie sein? Wo sind Sie? Wann muss was passieren? Tragen Sie Fälligkeit, Fristen, Liefertermine und ähnliches in Ihrem Kalender ein. Halten Sie sich daran. Egal, was passiert.

Es ist eine wunderbare Herausforderung und Chance, Familie und beruflichen Erfolg zu vereinen. Sie werden sich eine nie geahnte Flexibilität aneignen – und doch hängt alles davon ab, dass Sie einen strukturierten Plan haben – und den auch einhalten.

Weiterlesen: So lässt sich Kinderbetreuung von der Steuer absetzen

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)