Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Als Faustregel gilt: Die SVA erstattet für Privatrechnungen 80 Prozent der Kosten, die laut Tarif oder bei einem Arzt mit Kassenvertrag angefallen wären. Wenn Sie am Programm „Selbständig gesund“ teilnehmen, erhöht sich dieser Kostenersatz auf 90 Prozent und dementsprechend reduzieren sich die Ihnen verbleibenden Kosten der Privatrechnung.

ACHTUNG: Bei einem Krankenhausaufenthalt müssen Sie bei der SVA keinen Selbstbehalt zahlen! Lediglich 12 bis 19 Euro fallen als täglicher Spitalskostenbeitrag (für maximal 28 Tage pro Jahr) an. Dieser Betrag ist unabhängig von der jeweiligen Sozialversicherung und am Tag der Entlassung direkt im Spital zu bezahlen.

Zu welchem Arzt kann ich gehen?

  • Wenn Sie mit Ihrer E-Card zu einem SVA-Vertragsarzt gehen, verrechnet er die Kosten für Ihre Behandlung direkt mit der SVA.

  • Rechnungen und Rezepte, die ein Privatarzt (Wahlarzt) ausstellt, müssen Sie selbst bezahlen, ebenso Rechnungen für private Spitalsaufenthalte. Sie können aber die Rechnung einreichen und erhalten einen Teil der Kosten zurück: Die SVA ersetzt 80 (bzw. 90) Prozent jenes Honorars, das ein Vertragspartner für die gleiche Behandlung erhalten würde.

ACHTUNG: Die Rechnung, die ein Privatarzt für eine Leistung stellt, ist oft erheblich höher, als bei einem Vertragsarzt für die gleiche Behandlung. Sie bekommen aber nur 80 Prozent jenes Betrags vergütet, die der Vertragsarzt dafür bekommt.

Wofür erhalte ich Kostenersatz bei der SVA?

  • Arzt: 80 Prozent des Honorars, das einem Vertragsarzt zusteht
  • Zahnarzt: für Plomben oder chirurgische Zahnbehandlung wie z. B. Wurzelentfernung 80 Prozent der Kosten, die einem Vertragsarzt zustehen
  • Für eine abnehmbare Zahnspange vergütet die SVA bis zu 456,50 Euro pro Jahr (Fixbetrag) – vorausgesetzt, sie ist medizinisch nötig. Für festsitzende Zahnspangen sind bis zu 610,45 Euro Vergütung möglich. Für Kinder bis zum 18. Geburtstag ist die Zahnspange bei einer erheblichen Zahn- oder Kieferfehlstellung kostenlos.
  • Für einen festsitzenden Zahnersatz werden pro Brücke, Stiftzahn oder Krone 100 Euro vergütet.
  • Für einen abnehmbaren Zahnersatz (z. B. Zahnprothese) übernimmt die SVA 50 Prozent der Kosten für die Herstellung.
  • Für Brillen fällt ein Selbstbehalt von 102,60 Euro an, das bedeutet: Brillen, die weniger als 102,60 Euro kosten, müssen Sie selbst finanzieren. Für Gleitsicht- und Trifokalgläser gibt es keinen Kostenzuschuss.
    Kontaktlinsen werden nur bei medizinischer Begründung bewilligt.
  • Für Heilbehelfe übernimmt die SVA bis zu 1.368 Euro pro Jahr.

ACHTUNG: Für teurere Heilbehelfe und bestimmte Untersuchungen und Behandlungen müssen Sie vorab eine Bewilligung einholen!

Wie reiche ich eine Rechnung online ein?

Auf dem Portal der SVA-Seite finden Sie unter dem Menü-Punkt Online-Services den Punkt „Rechnung einreichen“. Hier müssen Sie sich zunächst einloggen, dann können Sie alle privat in Anspruch genommenen Leistungen online zur Vergütung einreichen.

Was brauche ich, um mich auf dem SVA-Portal einzuloggen

  • Einen Scan oder ein Foto Ihrer bezahlten Rechnung (Format PDF, JPG, BMP oder PNG).
    ACHTUNG: Vergessen Sie nicht, auch die Rückseite und Folgeseiten einzuscannen!
  • Ihre Bankverbindung, an die der Betrag überwiesen werden soll.

Was sind die Vorteile des Online-Service?

  • Sie können bequem mitverfolgen, wie Ihre Eingabe erledigt wird und wissen jederzeit über den aktuellen Stand Ihrer Vergütung Bescheid.
  • Sie können alle Vergütungen ab 2007 aufrufen.
  • Sie können auch Rechnungen mitversicherter Angehöriger einreichen.
  • Sie sehen sofort, ob eventuell weitere Dokumente benötigt werden, damit Ihr Auftrag schnell erledigt werden kann.
  • Wenn Sie die vorgegebene Eingabemaske verwenden, sehen sie gleich den voraussichtlichen Vergütungsbetrag. Den tatsächlichen Vergütungsbetrag erfahren Sie erst nach Prüfung durch die SVA.

Wie funktioniert die Online-Bewilligung?

Für einige Behandlungen müssen Sie davor bei der SVA eine Bewilligung einholen.

  • Ihr zuweisender Arzt kann für CT (Computertomographien) und MR (Magnetresonanztomographien) den Antrag direkt über das elektronische Bewilligungs- und Antragsservice (eBS) erledigen. Tut er das nicht, oder benötigen Sie eine andere bewilligungspflichtige Leistung, reichen Sie die Verordnung oder Zuweisung selbst ein.

Wofür brauche ich eine Bewilligung?

  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Nuklearmedizinische Untersuchung (NUK)
  • Kuraufenthalte
  • Rehabilitationsaufenthalte

Weiters müssen Sie folgende Leistungen bewilligen lassen:

  • Therapien (z. B. Physiotherapie, Psychotherapie)
  • Transporte
  • Heilbehelfe oder Hilfsmittel (z. B. Gehhilfen, Hörgeräte, Prothesen, Sehbehelfe)
  • Geplante Behandlungen (z. B. geplante Auslandsuntersuchung oder -behandlung, Dialyse, Hauskrankenpflege)
  • Heilnahrung

Wo sehe ich, ob eine eingereichte Leistung bewilligt wurde?

Wenn Ihr behandelnder Arzt die Verordnung über das elektronische Bewilligungs- und Antragsservice (eBS) ausstellt, bekommen Sie einen Patientenausdruck mit dem Titel „Information zur elektronischen Zuweisung“. Darauf finden Sie einen Antragscode. Loggen Sie sich auf dem SVA-Portal in „Meine SV“ ein, Sie sehen sofort, ob Ihr Antrag freigegeben wurde.

Wenn Ihr Arzt eBS nicht verwendet, können Sie sich auch selber einloggen und unter dem Menüpunkt „Antrag nacherfassen“ einen Bewilligungsantrag an die Krankenkasse senden.

Weiterlesen: Eine Arztrechnung einreichen: mit der MeineSV Cash-App ganz easy

Weiterlesen: So hilft die SVA im Notfall

Weiterlesen: SVA versichert – Bis zu welchem Alter Kinder gratis mitversichert sind

Weiterlesen: SVA versichert – So sind Selbständige im Urlaub geschützt

 

 

 

 

 

 

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)