Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Das Vorsorgeprogramm „Selbständig gesund“ der SVA ist für Selbständige aus zweierlei Gründen sinnvoll:

  • Gerade für Selbständige ist eine gute Gesundheit wichtig. Vorsorgeuntersuchungen tragen dazu bei, dass Krankheiten im Frühstadium erkannt und rechtzeitig behandelt werden.
  • Um die Teilnahme am Vorsorgeprogramm zu fördern, hat die SVA ein Anreizsystem geschaffen. Wer daran teilnimmt, zahlt nur mehr den halben Selbstbehalt: Statt 20 Prozent fallen dann beim Arzt oder Zahnarzt nur noch 10 Prozent Selbstbehalt an.

So funktioniert „Selbständig gesund“

Fünf Gesundheitswerte, die durch die Lebensweise beeinflussbar sind, stehen im Mittelpunkt des Programms. Wer gesund ist oder seinen Gesundheitszielen näher kommt, kann die Halbierung des Selbstbehalts beantragen. Ausgangsbasis des Programms ist eine Vorsorgeuntersuchung. Die Kosten dafür werden zu 100 Prozent von der SVA übernommen.

Die fünf Werte, auf die es ankommt

  • Blutdruck: Wenn Ihr Hausarzt bei Ihnen erhöhten Blutdruck feststellt, empfiehlt er Ihnen geeignete Maßnahmen zur Senkung des Blutdrucks. Auch ein realistischer Zeitrahmen, in dem sich Fortschritte erzielen lassen, wird festgelegt.
  • Gewicht: Haben Sie Über- oder Untergewicht, geht es für Sie darum, wieder Ihr Normalgewicht zu erreichen. Unter Umständen sind dazu mehrere Schritte notwendig. Bei Übergewicht sollten Sie zunächst zumindest fünf Prozent an Gewicht abnehmen.
  • Bewegung: Sie haben in den letzten Jahren keine Bewegung gemacht? Dann ist Ihr Ziel „Wieder in die Gänge kommen“. Das heißt, es geht zunächst darum, dass Sie wieder gelegentlich oder regelmäßig Bewegung machen.
  • Tabak: Um dieses Gesundheitsziel zu erreichen, gibt es nur einen Weg: nicht Rauchen!
  • Alkohol: Mit Hilfe eines speziellen Fragebogens wird ermittelt, ob der Alkoholkonsum in einem verträglichen Maß liegt oder ob es ratsam ist, den Alkoholkonsum einzuschränken.

Wichtig zu wissen: Sie müssen nicht erst in Topform kommen. Schon mit kleinen Schritten, die sie gemeinsam mit ihrem Hausarzt vereinbaren und innerhalb von sechs Monaten erreichen, kommen Sie in den Genuss des reduzierten Selbstbehalts. Und: Den halben Selbstbehalt ersparen sich auch Diabetiker, die an einem auf sie zugeschnittenen Programm teilnehmen.

So kommen Sie zum halben Selbstbehalt

1. Sie vereinbaren mit einem Arzt Ihres Vertrauens einen Termin für den Gesundheitscheck (Vorsorgeuntersuchung).

2. Je nachdem, welche Ergebnisse der Gesundheitscheck bringt, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Alle Werte sind in Ordnung: Sie müssen nichts verändern.
  • Es gibt in einzelnen Bereichen Handlungsbedarf: Sie vereinbaren daher mit dem Arzt individuelle Gesundheitsziele. Das kann ein bisschen Abnehmen, mehr Bewegung oder Ähnliches sein.

3. Frühestens nach sechs Monaten vereinbaren Sie einen Kontroll-Termin.

  • Wenn Sie weiterhin gesund sind bzw. die Gesundheitsziele erreicht haben, können Sie bei der SVA die Halbierung des Selbstbehaltes beantragen.
  • Wenn Sie die Ziele nicht erreicht haben, können Sie mit Ihrem Arzt neue Gesundheitsziele vereinbaren und einen neuen Anlauf nehmen.

4. Sobald Ihr Antrag erledigt ist, wird ab dem Folgemonat – sobald Sie eine Leistung in Anspruch nehmen – nur noch der halbe Selbstbehalt fällig.

5. Sind alle Gesundheitsziele umgesetzt, findet der nächste Gesundheitscheck – abhängig vom Alter – erst nach zwei bis drei Jahren statt. Die SVA wird Sie rechtzeitig daran erinnern.

Weitere Informationen bekommen Sie über die SVA Gesundheits-Hotline: 05 08 08 – 3044 oder auf dem Portal der SVA.

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)