Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Haben Sie Lust, sich wieder einmal etwas Gutes zu tun? Yoga? Personal Training? Ein Ernährungsprogramm, das Sie wieder strandfit macht? Oder endlich mit dem Rauchen aufhören? Eine gute Idee! Und es gibt auch noch Geld dafür. Denn nach dem Grundsatz „Besser vorbeugen als krank werden“ fördert die SVA Maßnahmen, die der Gesundheit und dem Wohlbefinden dienen, mit 100 Euro pro Jahr.

Wer bekommt die 100 Euro?

Den SVA Gesundheitshunderter können SVA Krankenversicherte einmal pro Jahr in Anspruch nehmen. Falls Sie mitversicherte Angehörige haben, gibt es den Zuschuss auch für diese! Eine der Voraussetzungen ist, dass Sie mindesten 150 Euro in Ihre Gesundheit investieren.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Wofür gibt es die 100 Euro?

Den SVA Gesundheitshunderter bekommen Sie, wenn Sie ein qualitätsgesichertes Angebot der SVA oder eines ihrer zahlreichen Kooperationspartner in Anspruch nehmen. Die Palette reicht von Sport und Ernährung über Stress- und Burnout-Vorsorge bis zu Raucherentwöhnungs-Kursen. Einen umfassenden Überblick gibt es auf dem Portal der SVA. Wer eine Vorsorgeuntersuchung absolviert oder beim Programm Selbständig Gesund aktiv teilnimmt, bekommt den Zuschuss auch für individuelle Einzelmaßnahmen bei entsprechend qualifizierten Anbietern.

Zwischen diesen beiden Varianten können Sie wählen:

1. SVA qualitätsgesichertes Programm

Sie brauchen qualifizierte Unterstützung in einem bestimmten Themenfeld, haben aber nicht die Zeit, ein für Sie passendes Angebot zu suchen? Auf dem Portal der SVA brauchen Sie nur mehr das Paket auswählen und zugreifen!

Ein Beispiel: Wir nehmen an, Sie haben Rückenprobleme. Folgendes Paket finden Sie auf dem SVA Portal:

  • Sportwissenschaftliche Trainingsberatung durch einen Sportwissenschafter (Dauer 30 Min.)
  • Kraft- und Beweglichkeitstest (Dauer 30 Min.)
  • Auswahl/Interpretation der Messwerte, Erstellen des Trainingsplanes
  • Sechs betreute Trainingseinheiten (Personal Training à 45 Minuten) mit einem Sportwissenschafter oder Wirbelsäulen-Trainer

Das Training erfolgt nach Terminvereinbarung und unter Aufsicht eines Sportwissenschafters bzw. Wirbelsäulen-Trainers.

TIPP: Im Herbst und im Winter finden auch die beliebten SVA-Aktiv-Camps statt. In einer Gruppe mit andern Unternehmerinnen und Unternehmern optimieren Sie Ihr Gesundheitstraining, der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

TIPP: Für alle, die mit dem Rauchen aufhören wollen, gibt es die SVA No-Smoking-Camps. Dort erfahren Sie, wie Sie sich ohne Quälerei von der lästigen Gewohnheit befreien.

2. Individuelles Programm

Wenn Sie die 100 Euro-Förderung für ein individuelles Programm bekommen möchten, müssen Sie beim Programm „Selbständig Gesund“ aktiv teilnehmen oder sie absolvieren zuerst einen Gesundheitscheck (Vorsorgeuntersuchung).

Gefördert werden Einzelmaßnahmen oder einzelne gesundheitsförderliche Aktivitäten, es gibt keine Mindestdauer oder Mindestanzahl an Einheiten. Sie suchen Ihren Trainern/Anbieter selber aus – müssen aber darauf achten, dass dieser das Anforderungsprofil  erfüllt. Sobald Sie den Antrag stellen, überprüft die SVA die Eignung des Anbieters.

Ein Beispiel:

  • Sie absolvieren eine Vorsorgeuntersuchung und beschließen, abzunehmen. Sie lassen sich von einem Diätologen oder Ernährungswissenschafter coachen und geben dafür mehr als 150 Euro aus. Also können Sie den SVA Gesundheitshunderter beantragen.

Aber auch andere Schwerpunkte werden gefördert, etwa

  • Gesundheitstrainings mit Sportwissenschaftern oder staatlich geprüften Trainern
  • Coachings/Vorträge von Klinischen- oder Gesundheits-Psychologen zum Thema Stress und Burnoutprävention

So beantragen Sie den SVA-Gesundheitshunderter

Für den Kostenzuschuss müssen Sie einen Antrag bei Ihrer zuständigen SVA Landesstelle stellen. Dem Antrag beigelegt wird eine Rechnungskopie bzw., falls notwendig, eine Kopie des Befundblatts der Vorsorgeuntersuchung.

Das Antragsformular zum Gesundheitshunderter können Sie hier downloaden. Alternativ gibt es auch ein e-Formular.

In diesen Fällen gibt es 100 Euro zusätzlich

Wer an den Programmen SVA Bewegt oder SVA Is(s)t Gesund teilnimmt, kann einen zusätzlichen Gesundheitshunderter beantragen. Nötig ist ein Antrag für den SVA Extra-Gesundheitshunderter.

Und auch für Sportartikel können Sie den Extra-Gesundheitshunderter beantragen. Vorrausgesetzt, Sie nehmen an einem „SVA Aktiv-Camp“, an „SVA Bewegt“, SVA Is(s)t-Gesund“ oder einem anderen qualitätsgesicherten Bewegungsprogramm teil und kaufen den Sportartikel innerhalb von vier Monaten nach der Teilnahme. Auch hier müssen Sie einen Antrag stellen.

Weiterlesen: Wie Sie sich mit der Vorsorgeuntersuchung bares Geld ersparen

Weiterlesen: Welche Vorteile Sie als Jungunternehmer bei der SVA herausholen können

Weiterlesen: Kinderbetreuungsgeld neu – was für Geburten ab März 2017 gilt

Weiterlesen: So ersparen Sie sich den halben Selbsbehalt bei der SVA

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)