Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

SVS-versichert? So sind Selbständige im Urlaub geschützt

Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte sind SVS-Versicherte in vielen Ländern bei Erkrankung oder Unfall geschützt. Das müssen Sie wissen.

Die Krankenversicherung der SVS bietet dir Versicherungsschutz in ganz Österreich. Das bedeutet, dass du in jedem Bundesland Leistungen aus der Krankenversicherung in Anspruch nehmen kannst. Außerdem hast du mit der Europäischen Krankenversicherungskarte – also der Rückseite deiner e-card – in vielen weiteren Ländern Krankenschutz. Wenn du deinen Urlaub im Ausland verbringst, gilt es, drei Kategorien von Ländern zu unterscheiden:

Länder der EU und Vertragsstaaten

In Mitgliedstaaten der EU, sowie in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz erhältst du Leistungen bei Vertragspartnern der ausländischen Krankenversicherungsträger. Dazu musst du die Europäische Krankenversicherungskarte auf der Rückseite der e-card vorweisen. Mit diesem Nachweis bist du berechtigt, Leistungen zu erhalten.

Sonstige Länder, mit denen ein Abkommen besteht

Österreich hat mit einigen weiteren Ländern ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen. Dazu gehören in der Krankenversicherung unter anderem die Staaten Türkei, Serbien, Mazedonien, Montenegro sowie Bosnien und Herzegowina. Bevor du losfährst, informiere dich bitte auf dem Portal der SVS darüber, wie du in diesen Ländern Leistungen in Anspruch nehmen kannst.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Alle übrigen Länder

Mit allen übrigen Staaten besteht kein Abkommen in der Krankenversicherung. In diesen hast du somit keinen ausreichenden Krankenversicherungsschutz mit deiner SVS-Versicherung. Ein klassisches Beispiel für so ein Land wäre die USA.

Unterschiedlicher Leistungsumfang

ACHTUNG: Die Leistungen, aber auch die Selbstbehalte, sind von Land zu Land sehr unterschiedlich und können von österreichischen Standards abweichen. Touristen erhalten grundsätzlich dieselben Leistungen, wie Versicherte des Gastlandes und es gelten die selben Selbstbehalte. Das bedeutet: Du erhältst im Notfall alle Sachleistungen wie Spitalsbesuch, Arztbesuch oder Medikamente, die auch einheimischen Versicherten zustehen.

Kosten refundieren lassen

Es kann vorkommen, dass es an deinem Aufenthaltsort im Ausland keinen Vertragspartner der ausländischen Krankenversicherungsträger gibt. Wenn du zu privaten Ärzten im Ausland gehst, wirst du die Kosten zunächst selber tragen müssen.

Die Rechnung kannst du dann bei deiner SVS-Landesstelle zum Kostenersatz vorlegen oder über das Online Service „online Vergütung“ zurückfordern. Die SVS erstattet dann denselben Betrag, die sie für die gleiche Behandlung bei einem Privatarztbesuch in Österreich erstattet hätte. Hier kann die Erstattungshöhe erheblich von den tatsächlichen Kosten abweichen.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer SVS-Landesstelle.

Weiterlesen: Digitale Nomanden: Arbeiten von überall auf der Welt

Weiterlesen: Urlaub planen als Selbständiger: So wird's entspannter

Weiterlesen: Workation: Wie du Urlaub und Arbeit geschickt miteinander verbindest

Weiterlesen: Reisespesen: Was Selbständige von der Steuer absetzen können

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)