Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Die Versicherung bei der SVA umfasst Kranken-, Pensions- und Unfallversicherung. Vorweg: Für die Versicherungspflicht ist es irrelevant, ob Sie Künstler oder Freiberufler sind oder ein (freies) Gewerbe ausüben.

Von zwei Faktoren hängt es ab, ob Sie sich pflichtversichern müssen:

  1. Ob Sie einen Gewerbeschein haben
  2. Wie viel Sie verdienen.

Wenn Sie keinen Gewerbeschein haben

Keinen Gewerbeschein haben Sie, wenn Sie neue/r Selbständige/r sind – dazu gehören z.B. Vortragende, Künstler, Sachverständige, Journalisten, Schriftsteller, bestimmte Gesundheitsberufe, bestimmte Werkvertragsnehmer u.s.w.

  • Solange Sie unter 5.100 Euro Gewinn machen, zahlen Sie keine Versicherungsbeiträge.
  • Wenn Sie laut Einkommenssteuerbescheid des vorangegangenen Jahres über 5.100 Euro Gewinn gemacht haben (genau: Geringfügigkeitsgrenze 425,70 x 12 = 5.108,40), müssen Sie das der SVA melden und sich pflichtversichern.

ACHTUNG: Wenn Sie diese Meldung nicht rechtzeitig (bis spätestens 2 Monate nach Erhalt des Einkommenssteuerbescheids) erledigen, verrechnet die SVA zusätzlich zu den Nachzahlungen noch einen Strafzuschlag von 9,3 Prozent!

Wie viel Sie zahlen müssen:

Ab der so genannten Mindestbeitragsgrundlage (also rund 5.100 Euro Jahresverdienst), sind Sie beitragspflichtig; die Beiträge beginnen bei rund 1.500 Euro pro Jahr. Über den Daumen gerechnet: 28 Prozent des Gewinns müssen Sie für Ihre Sozialversicherung einzahlen.

%MEDIUM-RECTANGLES%

TIPP: Auf Wunsch kann man sich auch wenn man unter 5.100 Euro Gewinn macht, in die SVA „hineinoptieren“, wenn man den Versicherungs-Schutz genießen möchte. Sie können zwischen Vollversicherung (Krankenversicherung und Pensionsversicherung) oder Teilversicherung (nur Krankenversicherung) wählen.

Wenn Sie einen Gewerbeschein haben

Haben Sie einen Gewerbeschein, sind Sie automatisch von Beginn Ihrer Tätigkeit an bei der SVA pflichtversichert.

Wie viel Sie zahlen müssen:

Auch hier starten die Beiträge mit einem Mindestbeitrag von rund  2.190 Euro pro Jahr.

Unter bestimmten Umständen können Sie sich aber aus der Versicherungspflicht „hinausoptieren”, und zwar wenn Sie

  • unter 5.100 Euro Gewinn im Jahr machen,
  • innerhalb der letzten 60 Monate nicht mehr als 12 Pflichtversicherungsmonate bei der SVA hatten,
  • Kinderbetreuungsgeld beziehen,
  • Pensionist/in sind oder knapp vor der Pension stehen.

Sollte man durch das Hinausoptieren nicht mehr krankenversichert sein, bietet die SVA eine reine Krankenversicherung an. Man optiert daher faktisch nur aus der Pensionsversicherung heraus, die den größten Teil der an die SVA bezahlten Beträge ausmacht.

Weiterlesen: Brauche ich eine Steuernummer, auch wenn ich nur ganz wenig verdiene?

Weiterlesen: Welche Vorteile Sie als Jungunternehmer bei der SVA herausholen können

Weiterlesen: So verlieren die SVA-Beiträge ihren Schrecken

Weiterlesen: Brauche ich einen Gewerbeschein, wenn ich mich selbständig mache?

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)