Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Dass angehende Unternehmerinnen und Unternehmer sich nicht blauäugig ins Abenteuer stürzen, ist klar. Ich selbst habe vor diesem Schritt mit vielen Unternehmern gesprochen und mir alle denkbaren Informationen geholt. Denn eine gute Idee allein macht Sie noch nicht erfolgreich. Es gibt ein paar Grundsätze, die Sie unbedingt berücksichtigen sollten! 

1. Setzen Sie Ihre Begeisterung als „Erfolgshebel“ ein.

Unternehmer zu sein ist kein leichter Job. Wir müssen uns recken und strecken, um noch einfallsreicher, mutiger und elastischer zu sein, als wir uns je zugetraut hätten.

%CONTENT-AD%

Wenn Sie Ihre Geschäftsidee entwickeln, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Begeisterung als „Hebel“ einsetzen. Ich selbst begeistere mich zum Beispiel dafür, Katalysator für Veränderungen zu sein: Wenn meinen Kunden „ein Licht aufgeht“ und sie Neues über sich selbst herausfinden; wenn es ihnen gelingt, sich zu verändern und damit auch alles, mit dem sie befasst sind – dann bin ich glücklich!

Finden Sie heraus, für welche Aspekte Ihrer beruflichen Tätigkeit Sie sich ganz besonders begeistern können. Unternehmertum hat nicht nur mit Geldverdienen zu tun. Es geht vor allem darum einer Idee zu verhelfen, Früchte zu tragen.

%MEDIUM-RECTANGLES%

2. Machen Sie einen Plan.

Als leitende Angestellte war ich zwar gewohnt, jährliche Budget zu erarbeiten – einen Erlösplan für mein eignes Business zu erstellen war dennoch sehr schwer. Ich hatte weder eine Vorjahresbasis, auf der ich aufbauen konnte, noch persönliche Erfahrungen, was funktioniert und was nicht. Trotzdem zwang ich mich dazu, einen möglichst genauen Plan zu erstellen. Und das sollten Sie auch tun.

Klären Sie vorab:

  • Wer sind Ihre Kunden?
  • Warum sollten sie Ihr Produkt kaufen wollen?
  • Wie viel können Sie für Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung verlangen?
  • Wie viel Geld müssen Sie mit Ihrem Betrieb verdienen, um davon leben/gut leben zu können?

Ihr Plan muss nicht perfekt sein. Aber Sie müssen auf jeden Fall einen Einnahmen- und Ausgabenplan haben und ihn auch regelmäßig kontrollieren.

Am Beginn meiner Tätigkeit gab es ganz schöne Abweichungen zwischen dem, was ich geplant hatte, und dem, was ich schließlich erreichte. Was ich daraus gelernt habe?

Flexibilität ist immens wichtig. Unternehmer müssen sich der Unsicherheit anfreunden und ein größeres Blickfeld für Gelegenheiten entwickeln. Meistens entwickeln sich die Dinge nicht ganz so, wie wir sie planen. Ich habe mich in den letzten vier Jahren etwa fünfmal neu erfunden und entsprechende Kurskorrekturen vorgenommen. Das ist eine Herausforderung, aber gleichzeitig auch ein großer Spaß!

3. Helfen Sie anderen und gewinnen Sie viele Freunde.

Gesellschaftliche Kontakte zu pflegen und möglichst viele neue Menschen kennen zu lernen, ist Ihre Geheimwaffe zum Erfolg. Meine Erfahrung: Die wenigsten Entscheidungen sind die Folge ausgeklügelter Prozesse. Vielmehr basiert mein geschäftlicher Erfolg auf Empfehlungen und meinem großen Netzwerk.

Natürlich muss ich gut sein bei dem, was ich tue. Aber viele Menschen empfehlen mich gerne weiter, weil sie mich mögen. Und Menschen mögen mich nicht zuletzt, weil ich aufrichtig bemüht bin, immer und überall zu helfen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

4. Streben Sie danach, alles zu bekommen.

Und nehmen Sie es nicht persönlich, wenn Sie es nicht sofort bekommen. In den ersten Monaten meiner Selbständigkeit fiel es mir sehr schwer, direkt um Aufträge zu bitten. Ehrlich gesagt tue ich das immer noch nicht gerne. Aber es ist ein absolutes Muss.

Sie fragen sich jetzt vielleicht: „Wie soll ich es nicht persönlich nehmen, wenn ein potentieller Kunden „nein“ sagt, wo ich doch meine eigenen Dienste anbiete?“ Ich stelle potentiellen Kunden zum Beispiel einfach die Frage „Wie kann ich Ihnen helfen?“ Und ich betrachte ein „Nein“ als „Im Moment nicht!“. 

5. Feuern Sie den Kritiker und entdecken Sie den Fan in sich.

Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. Die Fähigkeit, sich selbst wieder hoch zu pushen, wenn man gerade verloren hat, ist immens wichtig. Das Geheimnis langlebiger Unternehmen ist, dass sie einfach lange genug durchhalten. Das mag als Binsenweisheit rüberkommen, ist aber schlicht die Wahrheit. Wenn ich einen Misserfolg einfahre, darf ich mich nicht zu lange hängen lassen. Ich muss mich anfeuern, mein verletztes Ego kurieren und gleich weitermachen. Ich kann es mir nicht leisten, mich in meinem Elend zu suhlen!

Umgeben Sie sich mit Leuten, die Ihnen dabei helfen, sich wieder aufzurichten. Die Sie in den Arm nehmen, wenn Sie es brauchen!

Weiterlesen: So sieht ein erfolgreiches Geschäftsmodell aus

Weiterlesen: Welche Faktoren Unternehmensgründungen erfolgreich machen

Weiterlesen: Sieben schlechte Gewohnheiten, die dem Erfolg im Weg stehen

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)