Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

1. Realitätssinn

Wichtig für Gründerinnen und Gründer ist, schon sehr früh herauszufinden, ob ihre Geschäftsidee auch tatsächlich funktionieren kann. Auch eine realistische Selbsteinschätzung ist hilfreich: Was kann ich wirklich gut? Was muss ich noch lernen? Gibt es Nachfrage für mein Angebot? Wo sind meine Kunden? Welcher Preis ist realistisch? Wo brauche ich Unterstützung – also durch ein Netzwerk, Mitarbeiter etc.?

Die Wirtschaftsagentur Wien lädt Menschen ein, ihre Idee vorzustellen. Sie unterstützt bei Fragen wie: Wo stehe ich? Lässt sich mein Plan umsetzen? Wie erreiche ich mein Ziel? 

Dazu gibt es zahlreiche kostenlose Workshops, etwa:

2. Bereitschaft zu lernen

Vor allem am Anfang gibt es einiges zu lernen. Grundwissen über formale Dinge wie Finanzierung, Recht, Marketing etc. ist überlebensnotwendig für Selbständige. Dazu kommen Steuer- und Versicherungsfragen. Die Wirtschaftsagentur Wien bietet praxisnahe Workshops rund um Gründen und Selbständigkeit.

Etwa:

3. Blick für gute Gelegenheiten

Man muss das Rad nicht unbedingt immer neu erfinden. Es gibt auch sehr erfolgreiche Neugründerinnen und -gründer, die Ideen einfach in ihr Umfeld importieren und damit ein nachhaltiges Unternehmen aufbauen. Wichtig ist dabei immer, den Markt im Blick zu behalten und ehrlich zu sich selber zu sein. Die persönliche Begeisterung für eine Idee oder ein Produkt darf nicht den Blick auf die Wirklichkeit vernebeln. Überprüft werden sollte immer, ob auch andere von der Idee begeistert sind, ein angemessener Preis verlangt werden kann und die Umsetzung mach- und finanzierbar ist.

Die Wirtschaftsagentur bietet in Workshops Möglichkeiten zur Inspiration:

4. Mut

Optimistisch zu sein ist eine gute Voraussetzung, trotzdem sollte auch der Worst-Case durchgerechnet werden. Was passiert, wenn es schief geht? Gründerinnen und Start-ups müssen den Mut haben, eventuelle Fehlschläge mit einzukalkulieren. Die Expertinnen und Experten der Wirtschaftsagentur können den Status quo zukünftiger selbständig tätiger Menschen gut einschätzen und entsprechendes Feedback geben.

Empfohlene Workshops:

5. Rasch handeln

Vor allem bei Projekten im technologischen Bereich kommt es auf das richtige Timing an. Der Markt ist kurzlebig, die Mitbewerber schlafen nicht. Hier gilt es, schnell zu handeln und aktiv zu werden.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Workshop-Tipp:

6. Ausdauer

Selbständig zu sein bedeutet, einen Marathon zu laufen, keinen Sprint. Ein eigenes Unternehmen zu führen ist eine Lebensaufgabe und verlangt einen langen Atem. Ein gut funktionierendes Netzwerk kann in Zeiten, in denen es nicht so gut läuft, ein echter Rettungsanker sein. Dazu gehören Mentorinnen und Mentoren, die die Tiefs im unternehmerischen Leben kennen und wissen, dass diese einfach dazu gehören. Reden Sie über Ihre Probleme – dann werden Sie herausfinden, dass kein Unternehmensweg geradlinig und ohne Stolpersteine verläuft. 

In diesen Workshops finden Sie Unterstützung:

7. Wissen, wo es Unterstützung gibt

Die Wirtschaftsagentur Wien hilft Ihnen, die Ist-Situation abzuklären, zeigt Wege zum Ziel auf und begleitet Sie mit zielgerichteter Unterstützung bzw. Förderungen. Nützen Sie das breite Netzwerk, kommen Sie zu einem der zahlreichen Events, treten Sie in Kontakt mit Gründerorganisationen. Die Community der Wirtschaftsagentur Wien teilt gerne ihr Wissen und ihre Erfahrungen. 

Workshop-Tipps:

Einen Überblick über sämtliche kostenlosen und mehrsprachigen Workshops für Gründerinnen, Gründer und Start-ups finden Sie auf der Website der Wirtschaftsagentur Wien.

Weiterlesen: Unternehmensgründung – welche Rechtsform ist die richtige

Weiterlesen: Mitarbeiter finden – was zu bedenken ist, bevor Sie Mitarbeiter anstellen

Weiterlesen: Brauche ich eine Steuernummer, auch wenn ich nur ganz wenig verdiene

Weiterlesen: Ich mache mich selbständig, mit welchen Zahlungen muss ich rechnen

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)