Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

So nimmst du deine Registrierkasse in Betrieb

Bei modernen Kassen ist es ganz einfach - alles passiert automatisch. Bei manchen Modellen muss die Eingabe allerdings manuell erfolgen.

Um eine Registrierkasse in Betrieb zu nehmen, brauchst du zunächst ein Zertifikat von einem anerkannten Zertifizierer (A-Trust oder GlobalTrust). Manche Kassen-Hersteller liefern das Zertifikat automatisch mit, bei anderen musst du dich selbst darum kümmern. Bitte kläre das mit dem Hersteller.

Nachdem der Registrierungsvorgang selbst einige Zeit in Anspruch nimmt, empfiehlt es sich, das Zertifikat zeitgerecht zu beantragen oder beantragen zu lassen.

%CONTENT-AD%

Mit den auf dem Zertifikat enthaltenen Daten kannst du die Registrierung entweder selbst über FinanzOnline durchführen – gerne übernimmt das aber auch dein/e Steuerberater/in für Sie.

Grundlagen: Was du zum Thema Registrierkasse wissen musst?

Die Registrierung kann auf verschiedenem Wege erfolgen und hängt nicht zuletzt von deinem Gerät ab:

1. Deine Kasse ist internetfähig und kann direkt mit FinanzOnline kommunizieren

Dann erfolgt die Registrierung automatisch.

  • Du nützt dafür deinen FinanzOnline-Zugang.
  • Alternativ kann dein:e Steuerberater:in einen Benutzer für das Registrierkassen-Webservice anlegen. Das ist ein eingeschränkter Zugang, bei dem andere Funktionen von FinanzOnline nicht genutzt werden können. Dein:e Steuerberater:in schickt dir die Zugangsdaten, die du in deine Registrierkasse einspeist.

Die Registrierung der Signatureinstellung, der Registrierkasse selbst und die Überprüfung des Startbeleges erfolgen automatisch.

%MEDIUM-RECTANGLES%

2. Deine Kassa ist nicht internetfähig, kann aber eine XML-Datei erstellen

Bei dieser Variante wird von deiner Registrierkasse eine entsprechende Datei im XML-Format erstellt. Diese mailst du an deine:n Steuerberater:in, die/der sie wiederum an FinanzOnline übermittelt.

Die Überprüfung des Startbeleges erfolgt nicht automatisch (siehe Belegcheck).

3. Deine Kassa ist nicht internetfähig und kann auch keine XML-Datei erstellen

In diesem Fall muss die Registrierung auf FinanzOnline manuell durchgeführt werden. Du bzw. dein:e Steuerberater:in benötig(s)t dafür folgende Informationen:

Für die Registrierung der Signatur- und Siegelerstellung:

  • Wird eine Signaturkarte oder ein anderes Sicherheitsmodul verwendet?
  • Wer ist der Zertifizierer, A-Trust oder Global Trust?
  • Seriennummer der Signatur bzw. des Siegelzertifikates
  • Format der Seriennummer: hexadezimal oder dezimal

Für die Registrierung der Registrierkasse:

  • Den Benutzerschlüssel AES-256: dieser hat 44 (!) Zeichen. Um Eingabefehler vorzubeugen ist es am besten, diesen vom Kassenhersteller elektronisch anzufordern, um ihn in das Feld zu kopieren.
  • Den Prüfwert für den Benutzerschlüssel – so du diesen von deinem Registrierkassenhersteller erhalten hast. Das ist aber keine zwingende Eingabe.
  • Die Information, ob mehrere Kassen verwendet werden.

Die Überprüfung des Startbeleges erfolgt nicht automatisch (siehe Belegcheck).

4. Du hast keinen eigenen FinanzOnline-Zugang und keine:n Steuerberater:in

In diesem Fall gibt es auf dem Finanzamt das Formular RK1: Du füllst es aus und gibst es dort wieder ab. Die Registrierung und auch der Belegcheck werden dort erledigt.

Belegcheck

Bei den Kassen-Varianten 2 und 3 ist ein abschließender Belegcheck nötig. Kläre mit dem Hersteller, ob dein Kassensystem die Möglichkeit dazu bietet.

Alternativ gibt es zur Prüfung des Startbeleges die Belegcheck-App des BMF, die im iTunes-Store und im Google Play Store gratis downgeloaded werden kann. Mit Hilfe der App kannst du feststellen, ob die Inbetriebnahme der Registrierkasse geklappt hat. Dazu wird der maschinenlesbare Code (QR Code) auf dem Startbeleg via Smartphone oder Tablet eingescannt und von der App überprüft.

Wenn die Registrierung nicht klappt

Das Prüfergebnis wird unmittelbar angezeigt. Sollte das Ergebnis des Belegchecks negativ sein, steht technisch Versierten ein Online-Prüftool zur Verfügung.

Die Registrierkasse kann bis zur Klärung der Fehlerursache weiter verwendet werden, am Beleg muss aber der Hinweis „Sicherheitseinrichtung ausgefallen“ angebracht werden. Die Registrierkasse wird bis zur Fehlerbehebung von der Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit getrennt.

Weiterlesen: Ich mache mich selbständig: Mit welchen Zahlungen muss ich rechnen?

Weiterlesen: Was bedeutet Kleinunternehmer-Regelung?

Weiterlesen: Registrierkasse: Das müssen Sie wissen.

Weiterlesen: Belege richtig ordnen und Geld sparen

Weiterlesen: So managen EPU ihre Einnahmen-Ausgaben-Rechnung optimal

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)