Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

IT-Kauderwelsch: So blicken Sie durch!

Client, Gateway, Firewall: Ein Gespräch mit dem IT-Support kann verwirrend sein, wenn man die Grundbegriffe nicht kennt. Diese Fachbegriffe sollten Ihnen geläufig sein.

Hardware

Alle Komponenten Ihrer IT, die Sie angreifen können. Also Computer, Bildschirme, Drucker, Netzwerkgeräte, Speichergeräte usw. 

Server

Der Server ist ein Zentral-Computer, der von mehreren Benutzern (User) gleichzeitig verwendet werden kann. Er kann bei Ihnen im Unternehmen stehen oder in einem Rechenzentrum bei einem Cloud Computing Anbieter.

Server benötigt man z.B. für 

  • zentrale Dateiablage (File Server)
  • Benutzerverwaltung (User Directory)
  • E-Mail-Kommunikation (Mail Server)
  • Datenbanken (Database Server)
  • Geschäftsanwendungen wie Warenwirtschaft, Buchhaltung, usw.

HW-Client

Mit HW-Client (Hardware-Client) sind alle Arten von Benutzergeräten (End User Devices) wie PC, Notebook, Tablet und Smartphone gemeint. Der Begriff Client wird auch für Software verwendet (Software Client).

LAN, WLAN, WAN

Zur Kommunikation zwischen den Computern wird ein Netzwerk (Network) benötigt. 

  • Das Netzwerk in einem Gebäude/Büro wird als LAN (Local Area Network) bezeichnet. 
  • Funktioniert das LAN über Funk, wird der Begriff WLAN (Wireless Lokal Area Network) verwendet. 
  • Das Internet und Leitungen zu anderen Standorten werden WAN (Wide Area Network) genannt. 

Gateway/Router, VPN

Ein Gateway/Router verbindet mehrere Netzwerke und erlaubt die Steuerung des Datenverkehrs:

  • Ein Internet-Router verbindet das LAN mit dem Internet und verhindert Zugriffe vom Internet ins LAN.
  • Ein VPN-Gateway wird genutzt, um zwei Standorte zu verbinden. Der Datenverkehr Richtung Internet wird verschlüsselt und am anderen Standort wird der eingehende Datenverkehr entschlüsselt.

Firewall

Eine Firewall wird für die IT-Sicherheit gebraucht und findet sich meist am Internet-Router. Auch Windows hat eine Firewall eingebaut, um den Computer in einem fremden WLAN zu schützen.

Software

Alle nicht-physischen IT-Komponenten, also Programme, Firmware, Betriebssystem, usw.

Browser

Ein Browser ist eine Software für den Zugriff auf Internet-Server. Bekannte Browser sind Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge.

Applikation/App

Der Begriff Applikation (Application) wird allgemein für Software-Anwendungen verwendet. 

In der Vergangenheit wurden Applikationen meist als Client-Server Software programmiert. Dabei wird eine kleine Software (Software-Client) auf dem PC/Notebook installiert und die (Haupt-) Applikation läuft auf einem Server. 

Moderne Applikationen sind meist Web-Applications, die mit einem Browser auf verschiedensten Geräten (PC, Tablet, Smartphone) verwendbar sind. Die Applikationen laufen nach wie vor auf einem Server. Beispiele dafür sind Web-Mail (z.B. Google Mail) oder auch die Browser-Versionen von Word, Excel.

Die neueste Kategorie sind die sogenannten Apps, welche von einem App-Store auf verschiedensten Geräten installiert werden können. Manche Apps benötigen einen Internet-Server und sind damit die moderne Version von Client-Server Software.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Software Lizenzen

Für die Verwendung einer Software werden meist Lizenz-Gebühren fällig. Dafür gibt es verschiedene Modelle: 

  • Die klassische Lizenz ist die Perpetual License – eine einmalige Gebühr. Damit können Sie die Software unbefristet nutzen, erhalten aber meist keine Updates.
  • Eine Subscription ist eine Software-Miete, die periodisch verrechnet wird und meist auch Updates beinhaltet.
  • Lizenz-Gebühren werden auch nach Anzahl der Benutzer berechnet: Entweder nach der Gesamtzahl der Benutzer mit Zugriff (named user) oder nach der Anzahl der Benutzer, die die Software gleichzeitig nutzen können (concurrent user). Also wäre z.B. nur eine 2 concurrent user license notwendig, wenn eine Software von 10 Personen insgesamt aber maximal zwei Personen gleichzeitig verwendet wird.

Cloud, Cloud Computing

Die Cloud sind alle Computer, Netzwerke und Daten im Internet.

Mit Cloud Computing wird, grob gesprochen, die Verwendung von Servern und Applikationen im Internet bezeichnet:

  • Software as a Service (SaaS): Applikationen wie Web-Mail, Microsoft Office 365, Google Maps, usw.
  • Infrastructure/Platform as a Service (IaaS, PaaS); z.B. virtueller Server, Online-Backup

Private Cloud

Manche Unternehmen verlagern ihre IT zu einem Cloud Computing-Anbieter, wollen diese aber nicht für alle im Internet zugänglich machen. Dafür kann dann eine Private Cloud eingerichtet werden, um den Zugriff zu regeln und den Datenverkehr über das Internet zu verschlüsseln.

IT-Support

IT-Support bezeichnet jede Hilfe, die Sie beim Betrieb Ihrer IT benötigen. 

Ein Wartungsvertrag für Software beinhaltet meistens IT-Support und Software-Updates.

Weiterlesen: Unternehmens-IT-Tipps für Gründer und Selbständige

Weiterlesen: Wie geeignet sind Goolge-Drive, Dropbox und Co für Ihr Business

Weiterlesen: So sichern Sie Ihre Daten zuverlässig

Weiterlesen: 5 Gründe, warum Sie Rechnungen nicht mit Word schreiben sollten

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)