Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Intelligenz hat mit der Fähigkeit zu tun, Probleme zu lösen. Da ist sich die Forschung sicher – auch wenn es so viele Definitionen von Intelligenz gibt, wie es Intelligenztests gibt. Der IQ (Intelligenz Quotient), der je nach Test unterschiedlich ausfällt, ist die Kennzahl dazu. Je höher der IQ, desto intelligenter der Mensch, desto höher seine Problemlösefähigkeit, desto höher die Wahrscheinlichkeit auf ein erfolgreiches Leben.

Jetzt taucht ein neuer Begriff immer wieder auf: Bewusstheit. Von der NASA werden seit Neuestem Bewusstheitstests durchgeführt, und sie lassen besser auf zukünftiges Verhalten schließen als Intelligenztests.

Was ist Bewusstheit?

Bewusstheit spielt sich in einem Bereich unseres Gehirns ab, der evolutionär immer größer wird, dem so genannten präfrontalen Cortex. Dieser Bereich ist (in Kombination mit anderen Hirnarealen), dafür zuständig, dass wir uns selbst erleben: Wir wissen, dass wir sind. Das Wissen um das eigene Sein lässt uns quasi von einer erhöhten Ebene auf uns selbst herabschauen.

Daraus folgt: Wir können nicht nur einfach handeln, wir können auch über dieses Handeln nachdenken und wir können dann auch über diese Gedanken zu unseren Handlungen nachdenken. Und genau das ist Bewusstheit: Die Anzahl von Feedback-Schleifen, die wir in relativ kurzer Zeit schaffen, bevor Emotionen und Wahrnehmungen zu einer Handlung führen (z.B. Wut zu einer aggressiven Handlung).

%CONTENT-AD%

Mit diesen fünf Schritten kannst du deine Bewusstheit trainieren:

1. Ärger dich

Beobachte dich selbst möglichst genau im Alltag und identifiziere eine Situation, in der du extrem urteilst oder dich stark über jemanden oder etwas ärgerst. Jede Situation, die extreme Emotionen bei dir auslöst, ist perfekt als Selbsterfahrungsquelle geeignet. Vor allem Situationen, wo du zu pauschalisieren anfängst (diese Männer, Frauen, Kärntner, Wiener, Italiener, …) eignen sich gut dafür.

2. Schau nach Innen

Geh vom Außen ins Innen, vom Fingerzeigen ins Nachdenken. Schau in dich und versuche genau zu erkennen, was dich so wütend macht.

%MEDIUM-RECTANGLES%

3. Erkenne deine Anteile

Schau dir an, was deine eigenen Anteile am Ärger oder Urteil in dieser Situation sind. Frage dich:

  • Ärgere ich mich vielleicht darüber, dass ich nicht richtig reagiert habe, z.B.: zu ängstlich bin, die Person zu konfrontieren, auf ihr Fehlverhalten anzusprechen?
  • Ärgere ich mich darüber, dass ich mich so stark ärgere, dass mir das so nahe geht und wichtig ist?
  • Ist die ärgerliche Eigenschaft des Anderen etwas, was ich vielleicht heimlich auch bewundere? Oder ist es eine Eigenschaft, die ich vielleicht auch in mir trage, nicht schätze und wahr haben will, und dadurch so abstoßend bei deiner Umwelt finde?

4. Sei ehrlich zu dir

Die Antwort auf eine der vorigen Fragen ist – wenn du ganz ehrlich zu dir selbst bist – wahrscheinlich: „JA“. Ärger richtet sich sehr oft in Wirklichkeit gegen einen selbst, doch um meinen Selbstwert zu schützen, projiziere ich ihn auf meine Umwelt. Situationen sind emotional aufgelöst, wenn ich klug reagiere. Mache ich das nicht, ärgere ich mich – eben MICH (ich ärgere immer nur mich).

5. Löse den Knoten

Jetzt spürst du allein durch die Fragen und das Eingeständnis, wie sich in deiner Körpermitte ein Knoten löst. Du bist am Weg in die Bewusstheit. Mit dieser Bewusstheit hast du den großen Luxus, das nächste Mal in derselben Situation (und sie wird immer wieder kommen, bis du sie gut löst, nur vielleicht in anderem Gewande) anders zu reagieren. Dann wirst du nicht nur mit Entspannung durch Bewusstheit, sondern auch durch Selbstwert belohnt. Der Selbstwert kommt aus der Steuerung der eigenen Emotionen, die dir (die Illusion von) Selbstkontrolle gibt.

Warum bringt Bewusstheit mehr Erfolg?

Mehr Bewusstheit bringt weniger Friktion im täglichen Leben, da du dir Wahrheiten eingestehst. Denn du arbeitest an der einzigen Variablen, die du ansatzweise in der Gleichung des Lebens beeinflussen kannst: an dir selbst. Den Männern, Frauen, Autofahrern, Radfahrern, Wienern, Italienern ist es nämlich herzlich egal, ob du wieder viel Energie aufbringst, um sie zu verurteilen und dich über sie zu ärgern.

Hoch bewusste Menschen sind viel erfolgreicher, da sie nicht nur auf die Welt reagieren, sondern souverän agieren. Daran lässt sich erkennen, wie mächtig und wichtig diese Bewusstheit ist, wie wichtig das Wissen um sich selbst, um die Herkunft seiner Gefühle, um das Selbstmanagement seiner emotionalen Welt ist.

Weiterlesen: Warum Selbstbewusstsein der wichtigste Schritt zum Erfolg ist

Weiterlesen: So schaffen Sie Raum für Kreativität

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)