Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

NFC & RFID

Die Abkürzung NFC steht für Near Field Communication und ist ein Übertragungsstandard der RFID Technologie (Radio Frequency Identification). Mit Hilfe von NFC können Daten kontaktlos über sehr kurze Strecken (bis zu ca. 10 cm) übertragen werden. Andere Sender-Empfänger-Systeme der RFID Technologie hingegen funktionieren auch über größere Distanzen.

Für Events eignet sich der Einsatz solcher Technologien vor allem für die Optimierung der Besucherlogistik. Mittels in Besucherausweise oder -armbänder integrierter NFC-Chips können Echtzeitstatistiken erstellt und Zutrittsrechte zu verschiedenen Bereichen geregelt werden. Aber auch in Sachen Event-Marketing bietet NFC zahlreiche Möglichkeiten.

Ein Beispiel: Der Gast erhält beim Check-In einen personalisierten NFC-Besucherausweis.

  • Sobald der Gast registriert ist, wird automatisch ein Willkommens-Mail an die hinterlegte E-Mail-Adresse des Besuchers versandt.
  • Am Veranstaltungsgelände gibt es Stationen, an denen man sich fotografieren lassen kann. Dank der im Besucherausweis gespeicherten Informationen können die Fotos gleich per Mail an den Gast versendet werden.
  • Wenn der Gast Informationen benötigt, kann er mit einem kurzen Swipe (über das Display wischen) in der Nähe von Download-Stationen das Gewünschte anfordern und zugesendet bekommen.

Solche Tools steigern nicht nur das Eventerlebnis der Besucher, sie ermöglichen Veranstaltern auch eine automatisierte Leadgenerierung. Nach der Veranstaltung können Besucher auf Basis der gesammelten Daten zielgruppenspezifisch angesprochen werden.

Und auch die Veranstaltungssicherheit kann mittels RFID Technologie erhöht werden. Etwa indem Eintrittstickets personalisiert und dadurch Ticketbetrug und Schwarzmarktverkäufe verhindert werden.

%CONTENT-AD%

Cashless Payment

Bargeldloses Bezahlen wird immer selbstverständlicher – auch bei Events. 2016 haben die großen österreichischen Musikfestivals erstmals Cashless Payment eingesetzt, und auch im neuen Fußballstadion von Rapid Wien etwa wird auf bargeldloses Bezahlen gesetzt. In der Regel wird dafür ebenfalls die NFC Technologie eingesetzt, da sie besonders sicher ist.

Cashless Payment gibt es in verschiedenen Spielarten:

  • Veranstalter können eine eigene, virtuelle Währung einführen (z.B. „Rapid Mari€“, Pearl, etc.) oder eine offizielle Währung nutzen. Geschlossene Payment Systeme mit eigener Währung bieten sich etwa bei wiederkehrenden Veranstaltungen an (stärkere Bindung der Besucher) oder bei internationalen Zielgruppen (keine Wechselkursprobleme).
  • Sie haben die Wahl zwischen offenen Cashless Payment Systemen (durch Anbindung an Zahlungsanbieter wie Sixt, Card Complete etc., mit automatischer Rückbuchung nicht verbrauchter Beträge) oder geschlossenen Systemen (keine Rückbuchungen möglich).

Wichtig ist, vorab zu überlegen, wie der gesamte Prozess für den User gestaltet wird – vom erstmaligen Aufladen bis hin zur Rückerstattung des Restbetrags.

Bei erfolgreicher Implementierung eines bargeldlosen Bezahlsystems können Umsatzsteigerungen von bis zu 20 % erzielt werden.

%MEDIUM-RECTANGLES%

3D Kameras und UHF – die Zukunft des Besuchermanagements

Wie lässt sich das Besuchermanagement weiter optimieren? Passive Tracking-Systeme, die Besucherströme messen und zielgruppenspezifische Nachverfolgung ermöglichen, stehen ganz oben auf der Wunschliste der Veranstalter.  

  • In Zukunft könnten 3D-Kameras die Echtzeitüberwachung der Besucherströme ermöglichen. Hierzu werden am Veranstaltungsgelände in ca. 10 m Höhe kleine Kameras angebracht. Beim Check-In werden Besucher automatisch erfasst, wodurch eine sofortige Verknüpfung von Name und Foto-ID entsteht. In Notfällen können einzelne Personen innerhalb von Sekunden am Veranstaltungsgelände ausfindig gemacht werden.
  • Auch UHF (Ultra-High-Frequency), eine weiterer RFID-Übertragungsstandard, kann für ein passives Tracking herangezogen werden. Gäste bekommen einen personalisierten Besucherausweis inklusive UHF-Chip. Beim Passieren von Gates oder Bodenantennen wird der Chip erfasst, wodurch Statistiken in Echtzeit ausgewertet werden können. Anders als beim NFC-System ist bei UHF kein Anhalten an ein Lesegerät oder Swipe nötig. Diese Technologie kommt etwa auch für die Zeiterfassung bei Marathonläufen zum Einsatz.

Event-Apps

Vor einigen Jahren, als Smartphones den Markt eroberten, gab es auch einen Trend zu Event-Apps. Mittlerweile ist der App-Markt aber dermaßen überflutet, dass von derartigen Lösungen abgeraten werden muss. Wie viele Apps nutzen Sie täglich? Würden Sie sich extra für eine Veranstaltung eine App beschaffen? Event-Apps sind zudem sehr aufwändig in der Erstellung und müssen laufend gewartet werden – und zwar für jedes mobile Betriebssystem gesondert. Der Kosten-Nutzen-Faktor steht in keiner Relation.

Inzwischen gibt es viel einfachere Lösungen: Notifications, Geo-Tracking, Kamerafunktionen und mehr können mittlerweile in Browsern umgesetzt werden. Es genügt also eine Landingpage für die Veranstaltung zu erstellen, die Ihre Gäste dann am Smartphone-Browser aufrufen können – egal ob Apple, Android oder anderes.

Egal für welche Veranstaltungslösungen Sie sich entscheiden – setzen Sie dabei auf Effizienz und Lead-Generierung! Bereits die Implementierung von kleinen, digitalen Erneuerungen kann eine erstaunliche Kostenoptimierung bringen.

Weiterlesen: Arbeiten von unterwegs: So sichern Sie Ihre mobilen Arbeitsgeräte

Weiterlesen: Was Digitalisierung für Kleinunternehmen und Selbständige bedeutet.

Weiterlesen: Suchmaschinen-Marketing: Woran erkenne ich eine seriöse SEO-Agentur

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)