Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Was ist eigentlich Suchmaschinenoptimierung?

Mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung, auch bekannt unter der Abkürzung SEO (Search Engine Optimization), werden die „organischen Rankingergebnisse“ einer Website optimiert. („Organisches Rankingergebnis“ = die Reihenfolge einer Suchabfrage, ohne bezahlte Ergebnisse)

Das Ziel ist, Ihre Website in den Resultaten von Google möglichst weit oben anzeigen zu lassen, wenn bestimmte Suchbegriffe eingegeben werden (idealerweise in den top 3 bzw. top 10 des Suchergebnisses).

Durch optimierte Rankingergebnisse und somit mehr „Sichtbarkeit“ im Web, erhöhen sich natürlich auch die Chancen auf mehr Besucher. Und wenn diese dann auf Ihrer Seite genau das finden, wonach Sie suchen, haben Sie auch eine höhere Konvertierungschance – z.B. in Kundenanfragen oder Bestellungen durch Ihren Webauftritt.

%CONTENT-AD%

Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung?

Bei der Suchmaschinenoptimierung werden Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Webpräsenz durchgeführt. Man unterteilt diese Maßnahmen grob in:

  • OnPage-Optimierungen (= Optimierungen die auf Ihrer Website selbst stattfinden, z.B. Verbesserung von Inhalten & Technik)
  • OffPage-Optimierungen (= Verbesserungen, die außerhalb des Webauftritts stattfinden, z.B. Aufbau von Verlinkungen auf Ihre Seite).

%MEDIUM-RECTANGLES%

In Summe gibt es über 200 Faktoren, die das Ranking Ihrer Website beeinflussen. Der exakte Suchmaschinen-Algorithmus, der den Rankings zugrunde liegt, ist streng geheim und wird laufend weiterentwickelt. Suchmaschinenoptimierung ist daher niemals abgeschlossen, sondern muss immer wieder neu angepasst werden.

Wie sieht ein typischer Suchmaschinenoptimierungs-Prozess aus?

  1. Am Anfang des SEO-Projekts steht typischerweise die Analyse der aktuellen Webpräsenz. Dabei wird die generelle Indexierbarkeit der Website durchleuchtet sowie generelle „OnPage-Faktoren“. Indexierbarkeit bedeutet, wie gut Ihre Seite von Suchmaschinen „gelesen“ und richtig zugeordnet werden kann.
    Weiters ist es wichtig, auch aktuelle Backlinks zu erfassen und zu evaluieren, das sind jene Links die von anderen Webpräsenzen auf Ihre Website zeigen.
  2. Danach steht die Analyse der aktuellen Rankingpositionen an, daher mit welchen Keywords Ihre Website auf welchen aktuellen Positionen in den Google Suchergebnissen gelistet werden. (Ein Keyword ist ein Suchbegriff, den ein Internetnutzer eingibt, um etwas zu finden.)
  3. Abschließend gilt es zu definieren, mit welchen Keywords Sie gefunden werden möchten und welche zusätzlichen Keywords noch Sinn machen.
    Mittels Keywordanalyse wird dabei auch geprüft, ob nach diesen Keywords überhaupt gesucht wird. Ein kostenloses Tool dafür ist z.B. der Google KeywordPlaner.
  4. Erst nach dieser Vorbereitung lassen sich seriöse Aufwände und Kosten für die Suchmaschinenoptimierung berechnen und die nächsten Schritte ableiten.

Was kostet Suchmaschinenoptimierung?

Das lässt sich pauschal nicht sagen, denn das hängt vom individuellen Aufwand und letztendlich vom Stundensatz Ihrer SEO-Agentur/Berater ab.

Prinzipiell gilt: Je mehr im Web positionierte Konkurrenz (Mitbewerber) es bereits zu einem bestimmten Keyword gibt, desto größer ist in der Regel der Aufwand, Ihre Website mit diesem Keyword an eine optimale Position zu bringen.

Dazu kommen dann noch weitere Faktoren der On- und OffPage Optimierung und die laufende Betreuung, die letztendlich den Preis definieren.

Tipp aus der Praxis: Vereinbaren Sie mit Ihrer SEO-Agentur/ihrem SEO-Berater regelmäßige PLAN/IST Vergleiche, damit Sie laufend über den aktuellen Status des Rankings und Ihren Kennzahlen informiert sind.

Wer macht Suchmaschinenoptimierung?

Für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung sollten Sie einen SEO-Experten oder eine SEO-Agentur konsultieren. SEO ist wie oben schon erwähnt eine Tätigkeit, bei der es besonders wichtig ist, sich laufend weiterzubilden und aktuelle Trends zu kennen. Natürlich finden Sie in Internetforen und Blogs auch sehr viele an Tipps & Tricks für Ihr Ranking. Doch die wiedersprechen sich oft und können bei unseriösen Handhabungen im schlimmsten Fall auch dazu führen, dass Ihre Website vom Google-Ranking ausgeschlossen wird.

Zusammenfassend

Suchmaschinenoptimierung lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie vorhaben, sich mit den organischen Suchergebnissen lang- bis mittelfristig gut im Web zu positionieren. Sie können Ihre Besucheranzahl verbessern, und wenn Ihre Website auch so gestaltet ist, dass Ihre Besucher das finden, wonach sie suchen, haben Sie gute Chancen auf mehr Konvertierungen.

Tipp aus der Praxis: SEO ist ein laufender Prozess, der Zeit benötigt. Wenn Sie heute etwas verbessern, werden Sie nicht schon am nächsten Tag Resultate sehen. Seien Sie sich dessen bewusst und vereinbaren Sie mit Ihrem SEO-Berater / Ihrer SEO Agentur mögliche und messbare Ziele.

Weiterlesen: So funktioniert Marketing in Sozialen Medien

Weiterlesen: Der perfekte SEO-Text: So erreichen Sie im Web mehr Kunden

Weiterlesen: Wie Sie mit YouTube Geld verdienen

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)