Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Mit einer Unternehmensseite auf Facebook können Sie Ihre Zielgruppe einfach, effektiv und günstig erreichen. Daher sollten gerade junge Unternehmen und Start-ups auf keinen Fall auf einen Facebook-Auftritt verzichten.

%CONTENT-AD%

Die Vorteile auf einen Blick

Die Social Media-Plattform eignet sich gut, um die Zugriffe auf Ihre Webseite zu erhöhen und Neukunden zu generieren.

  • Mit Hilfe bezahlter Werbung und /oder passendem Content erreichen Sie Ihre Zielgruppe einfach und sehr effektiv.
  •  Facebook für Unternehmen ist eine kostenlose Marketingplattform, auf der Sie neue Kunden erreichen und mit ihnen interagieren können.
  • Via Messenger oder Kommentarfunktion können Sie ganz einfach direkten Kontakt zu Ihren Kunden herstellen.
  • Facebook bietet präzise Informationen über Nutzerverhalten und umfangreiche Statistiken über Ihre Zielgruppe.
  • Über Ihren Auftritt positionieren Sie sich als Marke und stärken Markenbewusstsein und -loyalität.
  • Positive Synergieeffekte hinsichtlich Google Ranking sind möglich.

So funktioniert die Pflege Ihrer Seite am besten

Wichtig ist, dass Sie auf Ihrer Facebook-Seite präsent sind und sie regelmäßig pflegen. Dabei sollten Sie nicht nur aktuelle Informationen über Ihr Unternehmen oder Events liefern, sondern auch Themen präsentieren, die Ihren Kunden einen Mehrwert liefern. Die Seite sollte auf keinen Fall nur genutzt werden, um Werbung zu machen.  Halten Sie sich an die 80/20 Regel: 80% Unterhaltung, 20% Werbung.

  • Planen Sie konkret und bleiben Sie trotzdem flexibel
    Erstellen Sie einen realistischen Redaktionsplan, den Sie auch wirklich umsetzen können. Legen Sie fest, wer sich um die Seite kümmert. Fragen Sie sich kritisch, wie oft Sie sinnvollen und qualitativ hochwertigen Content produzieren können. Reagieren Sie trotz Content-Plan flexibel auf Trends und Kundennachfragen.
  • Seien Sie aktiv. Ungefährer Richtwert sind etwa drei bis fünf Posts pro Woche – es hängt aber letztendlich sehr stark vom Unternehmen ab. Nicht nur zu wenige, auch zu viele Posts können schlecht ankommen und die Nutzer unter Umständen überfordern. Grundsätzlich gilt: Qualität geht immer vor Quantität.
  • Zeigen Sie Engagement. Posten Sie nicht nur selbst regelmäßig, liken und kommentieren Se auch Seiten anderer.
  • Achten Sie auf Interaktion. Antworten Sie auf Userkommentare zeitnah. Besonders wichtig ist es, auch auf negative Kommentare einzugehen. Auf keinen Fall sollten Sie unangenehme Kommentare einfach löschen. Versuchen Sie immer, das Anliegen oder das Problem aufzuklären. Zeigen Sie dem User, dass Ihnen die Meinung Ihrer Kunden wichtig ist und Sie diese auch ernst nehmen – so können Sie aus einer Beschwerde im besten Fall einen zufriedenen, langfristen Kunden machen.

So posten Sie erfolgreich

Die Inhalte sollten für die Zielgruppe interessant und relevant, aber auch kurz und knapp sein. Ein optimaler Post hat zwischen 40 und 150 Zeichen. Bilder und Videos kommen besonders gut an, aber auch Infografiken und Zitate finden bei den Usern Anklang. Beachten Sie: Beiträge mit Link werden von Facebook nach etwa 140 Zeichen abgebrochen. Reine Text-Posts gehen schnell unter, suchen Sie daher nach passenden Bildern.

%MEDIUM-RECTANGLES%

ACHTUNG: Fotos unterliegen dem Copyright. Das bedeutet: Sie dürfen keine Fotos ohne Erlaubnis verwenden!

  • Bieten Sie Ihren Fans Mehrwert: Liefern Sie Ihren Kunden einen Grund, warum Sie Ihre Inhalte lesen und auch teilen sollten. Zum Beispiel neue Fakten oder ein lustiges oder interessantes Video.
  • Aktivieren Sie Ihre Fans: Schaffen Sie durch gezielte Fragen oder Call-to-Action Anlass zur Interaktion. Eine hohe Interaktionsrate auf Ihrer Fan-Page erhöht die Sichtbarkeit Ihrer Beiträge.
  • Sharing is caring: Teilen Sie auch Fremdinhalte, wenn diese für Ihre Kunden interessant sind.
  • Nutzen Sie Anlässe: Nutzen Sie Feiertage und ähnliche Termine als Anlass für Ihre Posts. Dann ist es aber wichtig, dass Sie zeitnahe auf Anfragen und Kommentare reagieren.
  • Posting-Zeiten beachten: Posten Sie nicht, wenn Sie selbst Zeit dazu haben, sondern wenn es für Ihre Zielgruppe besonders gut passt. Beliebte Zeiten sind in der Früh, mittags und auch zu Feierabend. Mit dem Beitragsplaner können Sie Posts auch automatisch veröffentlichen.
  • Wichtiges hervorheben: Damit Ihr Beitrag über längere Zeit gesehen wird, können Sie ihn fixieren, sodass er immer ganz oben auf der Seite erscheint. Zusätzlich können Sie den Beitrag auf Ihrer Website einbetten.
  • Exklusive Angebote: Belohnen Sie Ihre Facebook-Fans und bieten Sie, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, von Zeit zu Zeit spezielle Angebote nur für Ihre Follower an.
  • Sprechen Sie authentisch: Da Facebook vor allem in der Freizeit genutzt wird, können Sie auch eine legere Sprache verwenden. Wichtig ist, dass es zu Ihrer Zielgruppe passt und Sie authentisch bleiben. Die Rechtschreibung sollten Sie trotz allem nicht vernachlässigen.

Gefällt mir – gefällt dir? Vor der Veröffentlichung sollten Sie sich noch die Frage stellen, ob Sie den Post selbst lesen und im besten Fall sogar teilen würden. Ja? Dann kann es losgehen!

Werbung erhöht die Reichweite

Ihre Unternehmensseite ist soweit fertig und Sie haben auch schon die ersten Likes und Follower? Durch Anzeigen können Sie das Wachstum Ihrer Seite zusätzlich beschleunigen und Ihre Zielgruppe noch gezielter erreichen!

Weiterlesen: Online-Marketing – So finden Sie sich im Social-Media-Dschungel zurecht

Weiterlesen: Der richtige Umgang mit Trollen auf Facebook & Co

Weiterlesen: So produzieren Sie das perfekte Video für Ihr Business

Weiterlesen: Online-Marketing, PR, Online-Werbung – was funktioniert wie?

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)