Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzen, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Keine Ahnung? So verhältst du dich trotzdem professionell

Merkst du im Gespräch mit Kunden oder Kollegen, dass du etwas nicht weisst, ist die Verunsicherung oft groß. Mit diesen Tipps meisterst du so eine Situation souverän.

Wann darf man sagen, dass man sich erst schlau machen muss? Wie hakt man richtig nach, um etwas zu verstehen? So reagierst du richtig:

Fasse das Verstandene zusammen

Du sitzt im Meeting mit einem Kunden und bist dir unsicher, ob du genau verstanden hast, um was es geht? Fasse noch einmal in deinen eigenen Worten ganz kurz zusammen, was bei dir angekommen ist. Hast du etwas falsch verstanden, wird dein Kunde dich darauf aufmerksam machen. So bist du auf der sicheren Seite und kannst mit deiner Arbeit beginnen.

Hake nach 

Manchmal verstehen wir Sachverhalte nicht richtig, weil das Gesagte nicht präzise ist oder ein Gesprächspartner sich unklar ausdrückt. Hast du den Eindruck, dass du noch weitere Informationen brauchst, frage nach. Es ist auch in Ordnung, wenn du dein Gegenüber bittest, das Ganze noch einmal in anderen Worten zu erklären oder ein Beispiel zu nennen. Häufig lassen sich so speziell kompliziertere Sachverhalte leichter nachvollziehen. 

Sage nicht zu schnell, dass du etwas nicht weisst 

Wird dir eine Frage gestellt und du bist unsicher, wie du diese beantworten sollst, höre zunächst in dich hinein:

  • Kannst du die Frage tatsächlich nicht beantworten?
  • Brauchst du möglicherweise weitere Informationen?
  • Möchtest du noch ein wenig recherchieren, ehe du antwortest?

Ist Letzteres der Fall, erbitte dir etwas Zeit. Du musst nicht auf jede Frage unmittelbar eine Antwort parat haben. Es ist auch in Ordnung, wenn du dich zunächst in das Thema einliest und die Antwort später nachreichst. 

Ganz wichtig: Wenn du deinem Kunden anbietest, dich später mit einer Antwort bei ihm zu melden, solltest du dein Versprechen unbedingt einhalten, sonst wirkst du unzuverlässig. Und das ist für die Geschäftsbeziehung pures Gift. Zudem solltest du festlegen, bis wann du dich mit den nötigen Informationen meldest und dich auch an diesen Termin halten. 

Sei ehrlich

Du kannst nicht auf jedem Gebiet ein Experte sein. Stellt dein Kunde oder ein Kollege eine Frage und du weisst darauf definitiv keine Antwort, bringt es wenig, um den heißen Brei herumzureden, um kompetenter rüber zu kommen. Denn meist bewirkt dies das Gegenteil. Sage ehrlich, dass dies nicht dein Themengebiet ist und erkläre noch einmal, was genau deine Schwerpunkte sind. Dies macht dich zudem noch stärker in dem Bereich, in dem du wirklich Experte bist.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Vermittle an entsprechende Experten

Wünscht dein Kunde sich etwa eine Leistung, die du ihm nicht anbieten kannst, empfiehl ihm einen Kollegen. Als Selbstständiger hast du sicherlich ein gutes Netzwerk, in dem sich Experten zu verschiedenen Themengebieten finden. Und auch, wenn die Versuchung groß ist, einem Kunden jeden Wunsch zu erfüllen – schließlich ist jeder Auftrag bare Münze wert – solltest du nie Leistungen anbieten, die deine Kompetenzen übersteigen. Damit wirst weder du noch der Kunde glücklich. Überlege vielmehr, wer aus deinem Netzwerk infrage kommt und vermittle deinen Auftraggeber an die entsprechenden Kollegen. 

So tust du nicht nur deinem Kunden einen Gefallen. Auch dein Kollege erinnert sich möglicherweise an dich, wenn er bei einer Kundenanfrage einmal nicht der richtige Ansprechpartner ist. Beachte jedoch, dass du nur an Kollegen weiterempfehlen solltest, deren Arbeit du wirklich schätzt. Du möchtest schließlich, dass dein Kunde am Ende zufrieden ist und nicht ein schlechtes Ergebnis auf dich zurückfällt.

Weiterlesen: 5 Wege, wie Sie in turbulenten Zeiten zu persönlicher Stärke finden

Weiterlesen: Selbstsicher auftreten – fünf Tipps für eine überzeugende Körpersprache

Weiterlesen: Sieben schlechte Gewohnheiten, die dem Erfolg im Weg stehen

Weiterlesen:Management – wie du die Kompetenz erlangst, Unterstützung anzunehmen

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um deine Expertise bekannt zu machen. Trage dich daher vorzugsweise unter deinem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Hast du dein Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wähle eine Anrede aus

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für dein Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)