Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Beim Wildwasser-Rafting ist es klipp und klar: In heiklen Situationen ist Präsenz angesagt. Schließlich gehen Sie ohne Präsenz unter. Eine solche Gegenwärtigkeit und Stärke im heutigen Business-Alltag zu leben erscheint noch um einiges herausfordernder.

%CONTENT-AD%

In den Fluten

Am Fluss haben Sie es mit nichts anderem als dem Wasser, den Stromschnellen, Ihrem Boot und dem Wetter zu tun. Wenn es Ihnen hingegen nur annähernd so geht, wie vielen meiner Kunden, dann sind Ihre Arbeitstage weniger klar und übersichtlich. Täglich sehen Sie sich gefordert, unzählige Dinge unter einen Hut zu bringen: von der E-Mail-Flut über Bankengespräche bis zur Buchhaltung ...

Ob selbstständig, Kleinunternehmer oder im Management eines Weltkonzerns – eine Frage bleibt: Wie bewältigen Sie die Veränderungen und das Wachstum Ihres Unternehmens, ohne selbst auf der Strecke zu bleiben? Wie schaffen Sie es, über Wasser zu bleiben? Diese fünf Tipps helfen Ihnen, Ihre Ideallinie zu finden und den Alltag souverän zu meistern:

1. Fokussieren Sie das Jetzt

Wenn ich mit Unternehmern und Führungskräften in meine Coachings starte, sind zwei Themen meist besonders präsent: Die Vergangenheit und die Zukunft. Warum habe ich in der Vergangenheit Chancen nicht schneller genutzt? Warum habe ich Fehler und Veränderungen am Markt nicht früher wahrgenommen? Oder: Wie wird die Zukunft, bei all den rapiden Änderungen und Umbrüchen? Wie schaffen wir das kommende halbe Jahr, wenn der nächste große Auftrag ausbleibt?

Doch dem stelle ich eine Frage entgegen: Wie wollen Sie in einer turbulenten Gegenwart stark und souverän agieren, wenn Sie Ihren Blick ständig zurück – oder weit nach vorne werfen? Setzen Sie Ihren Fokus also immer wieder bewusst auf das JETZT: Was benötigen Sie JETZT? An welchem Etappenpunkt befinden Sie sich JETZT? Statt sich ewig über eine verpatzte Ideallinie in der Vergangenheit zu ärgern oder sich über die ungewisse Zukunft zu sorgen, konzentrieren Sie sich auf das, was unmittelbar vor Ihnen liegt – und Sie werden sehen, es wird leichter, es zu meistern.

2. Stärken Sie Ihre Stärken

Ebenso häufig wie dem Blick in die Vergangenheit, begegne ich dem Fokus auf Schwächen. Statt jedoch die Taschenlampe immer wieder nur auf Unzulänglichkeiten zu halten und sich so im Kreis zu drehen, spielt der Fokus auf Stärken, Potentiale und Möglichkeiten eine enorme Rolle. Machen Sie sich bewusst, was Sie können, wo Ihre Stärken liegen und nützen Sie diese.

3. Hohe Ziele, kleine Schritte

Für die Entwicklung des Unternehmens im dynamischen Umfeld zählt der Grundsatz: Small is beautiful. Als Unternehmer haben Sie natürlich hohe Ziele. Wichtig ist jedoch auch, den Weg dorthin in kleinen Schritten zu gehen. So können Sie schnell auf Veränderungen und Unerwartetes reagieren. Bringen Sie beispielsweise ein neues Produkt auf den Markt, orientieren Sie sich nicht nur am perfekten Endergebnis, sondern produzieren Sie Prototypen, die sich entwickeln. Ganz nach dem Prinzip des leistbaren Verlustes. Wenn ich mich im Fluss weiterentwickeln möchte, nehme ich mir schließlich auch nicht als erstes den Grand Canyon vor.

4. Ihr Back-up

Auch wenn Sie im Unternehmen (scheinbar) alleine und eigenständig agieren, sollten Sie immer ein unterstützendes Back-up zur Hand haben. Ein Netz, in dem Sie sich zum Beispiel mit anderen Unternehmern und Spezialisten austauschen. Oder einen Menschen, dem Sie ohne Scheu Ihre Sorgen anvertrauen können. Auf diese Weise lassen Sie neue Perspektiven, Kulturen, Ideen zu, profitieren von ihnen – und können sich auch mal fallen lassen. Wie im Fluss, in dem Sie sich im Kehrwasser austauschen, durchatmen und gegenseitig Mut zusprechen. So sind Sie miteinander stärker. Nur so sind Innovationen und Veränderungen überhaupt möglich und Rückschläge leichter verdaulich. 

%MEDIUM-RECTANGLES%

5. Ihr Energie-Level immer im Blick

Gerade Selbstständige und Kleinunternehmer neigen dazu, begeistert und begeisternd in Projekte zu starten. Verstehen Sie mich nicht falsch – ich möchte diese Qualität auf keinen Fall schlecht reden. Jedoch laufen Sie in dieser Situation Gefahr, sich selbst, Ihren eigenen Energie-Level aus dem Blick zu verlieren und Ihren Akku gänzlich aufzubrauchen.

Deshalb gilt: Achten Sie neben den zuvor genannten Schritten auch auf Ihren persönlichen Energie-Level, damit Sie nicht nur punktuell, sondern nachhaltig und wirksam Ihre Ziele und Herausforderungen meistern. Und so jede Welle erfolgreich bezwingen.

Weiterlesen: Sechs Signale der Macht – so wirst Du ernst genommen

Weiterlesen: Ziele setzen, aber richtig – so verleihen Sie Ihrem Business Flügel

Weiterlesen: Richtig delegieren, wie sich Selbständige von Zeiträubern freispielen

Weiterlesen: Erfolg beginnt im Kopf – zehn kluge Bücher für Selbständige

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)