Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Instagram: So präsentierst du dein Business und findest neue Follower

Du möchtest Instagram für dein Unternehmen nutzen, weißt aber nicht, wie? Hier einige Tipps, wie du mit einem professionellen Business-Profil mehr Bekanntheit erlangst.

Business-Profil

Als Unternehmen solltest du von einem persönlichen Instagram-Konto zu einem Business-Profil wechseln. Dadurch erhältst du Einblick in deine Statistiken (Insights), erweiterte Kontaktmöglichkeiten und kannst auch Werbeanzeigen schalten. Seit kurzem gibt es auch das Creator-Profil, das jedoch hauptsächlich für Influencer geeignet ist. (Das Creator-Profil liefert erstmals aufgeschlüsselte Statistiken zur Followerentwicklung und eine übersichtlichere Postfach-Struktur.)

Profilbild

Stelle sicher, dass dein Profilbild repräsentativ für dein Unternehmen ist. Es kann ein Foto genauso wie ein Logo sein. 

Steckbrief

Die Bio bzw. der Steckbrief deines Instagram-Profils sollte gut genutzt werden. Hier geht es darum, in knappen 150 Zeichen dein Unternehmen spannend zu präsentieren. Besonders wichtig sind dein Username und die Headline, da du gesucht und gefunden werden kannst!

%MEDIUM-RECTANGLES%

Links

Die Bio ist auch (fast) der einzige Ort, an dem du einen Link setzen kannst. Links zu einzelnen Posts sind bei Instagram nicht möglich. Erst ab 10.000 Follower kannst du in den Stories Links setzen. 

Tipp: Nutze den Link in der Bio etwa, um auf einen aktuellen Blogpost oder ein aktuelles Angebot zu verweisen.

Feed

Instagram ist eine visuelle Plattform, verwende daher ausschließlich Bilder, Grafiken und Videos von hoher Qualität. Auch mit dem Smartphone und Apps wie Canva, Snapseed oder VSCO lässt sich sehr gutes Bildmaterial für den Feed erstellen. Wähle ein Design, das dein Corporate-Branding berücksichtigt.

Content-Strategie

Überlege dir eine Content-Strategie, in der du definierst, was du posten willst. Denke nicht nur daran, dein Unternehmen und deine Themen optimal zu präsentieren, schaffe auch einen Mehrwert für deine Follower. Fragen dich: Was interessiert meine Follower an meinem Unternehmen? Mit welchen Inhalten kannst du ihr Interesse wecken? Kannst du interessante Informationen und Wissen teilen? Willst du inspirieren, motivieren oder unterhalten? Wollen deine Follower Behind-the-Scenes deines Unternehmens blicken?

Postingfrequenz

Die richtige Frequenz und der beste Zeitpunkt deiner Postings hängen von vielen Faktoren ab. Als generelle Empfehlung gilt: nicht weniger als drei und nicht mehr als sieben Postings pro Woche. Teste verschiedene Varianten. In den Insights in deinem Business-Profil findest du statistische Auswertungen zu deinen Beiträgen. 

Tipp: Poste, wenn die meisten deiner Follower online sind, da der Instagram-Algorithmus zuletzt gepostete Inhalte bevorzugt ausspielt. Wichtig ist, dass du konsistent postest, also nicht einen Monat lang täglich und dann zwei Wochen gar nicht.

Captions

Bilder erwecken die Aufmerksamkeit der User, gute Captions (Bildtexte) fesseln ihr Interesse, können emotionalisieren und eine Konversation starten. Das ist wichtig, damit aus deinen Followern eine engagierte Community wird.

Hashtags

Hashtags (das englische Wort für das Rautezeichen #) spielen eine wichtige Rolle bei Instagram. Sie dienen der Beschlagwortung und helfen, mehr Reichweite zu generieren und von neuen Followern entdeckt zu werden. 

Recherchiere breitere und spezifischere Hashtags deiner Branche, zu deinen Themen, deinem Standort und deiner Community. Setze die Hashtags am besten nach einigem Abstand zum Text in die Caption. Maximal 30 Hashtags sind möglich.

Tags und Geotags

Markiere (tagge) andere Instagram-User, wenn der getaggte User relevant für das Posting ist. Teile deinen Standort (Geotag), um deine Reichweite zu erhöhen.  

Instagram Stories, IGTV und Instagram Live

Stories sind eine Art Slideshow aus max. 15-sekündigen Clips, mit denen sich kleine Geschichten erzählen lassen. Sie sind nur 24 Stunden sichtbar, wenn sie nicht als Highlight gespeichert werden. Nutze Stories täglich, etwa um deine Follower Behind-the-Scenes zu führen oder poste exklusiven, zeitlich limitierten Content in die Stories.

Wenn du dich mit Stories sicher fühlst, kannst du auch IGTV oder Instagram Live ausprobieren. 

Instagram Live, der Livestream auf Instagram, ist die direkteste Art, mit der eigenen Community zu kommunizieren. 

Instagram TV (IGTV) ist ein Videoformat, das sich besonders gut für langlebige Inhalte eignet („Evergreen Content“).

Direct Messages (DM)

Direkte Nachrichten haben ein enormes Potenzial auf Instagram. Sie können helfen, Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufzubauen. Widerstehe jedoch der Versuchung, über DMs ungefragt Angebote zu verschicken. Nutze DMs stattdessen als privaten Ort zur Konversation, um eine Verbindung zu einzelnen wichtigen Followern herzustellen.

Fazit

Wie du siehst, gibt es zahlreiche Stellschrauben, um Instagram professionell zu nutzen. Das spannende an dieser Plattform ist, dass sie sich ständig weiterentwickelt und uns immer neue kreative Möglichkeiten bietet, mit unseren Zielgruppen in Kontakt zu treten.

Weiterlesen: PR – so nutzen Sie Instagram für Ihre Öffentlichkeitsarbeit

Weiterlesen: Wie Sie Ihre Social-Media-Accounts mit wenigen Maßnahmen aufpolieren

Weiterlesen: Online-Marketing – So finden Sie sich im Social-Media-Dschungel zurecht

Weiterlesen: Online-Marketing, Online-PR, Online-Werbung – was funktioniert wie

Weiterlesen: Linkedin: Zehn Schritte, wie du garantiert neue Kunden gewinnst?

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)