Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Schaffe ich das? Reichen meine finanziellen Mittel? Meine Energie? Bin ich besser, bin ich anders als die Konkurrenz? Was, wenn alles schief geht?

Fragen wie diese rauben uns den Schlaf und lähmen unsere Tatkraft. Verstärkt wird diese – nennen wir sie ruhig beim Namen – Existenzangst durch ganz reale Faktoren: Wer Kredite aufgenommen hat und ein anständiges Sümmchen investiert hat, um seine Selbständigkeit zu finanzieren, spürt zusätzlichen Druck. Und auch globale Probleme und Krisen können unsere Ängste schüren: Ein Blick in die Tageszeitung genügt oft.

Doch am Ende zählt nur, dass wir unser Leben nicht aus der Hand geben, sondern gestalten. Wir. Und nicht die Angst vor einer Niederlage. Hier finden Sie die besten Strategien gegen die Angst – mit Soforthilfe-Effekt!

%CONTENT-AD%

1. Bewahren Sie die Kontrolle

Worüber? Ganz einfach: Über all jene Dinge, die Sie kontrollieren können. Dinge, die zum ABC jedes Selbstständigen gehören, von Buchhaltung und Businessplan über die Terminplanung bis zur Kostenkontrolle und Neukunden-Akquisition. Lassen Sie nichts schleifen. Disziplin ist wirklich ein gutes Mittel gegen aufkeimende Sorgen. Nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern aktiv die Problemstellungen in Angriff nehmen. Dann wirken diese bei weitem nicht mehr so einschüchternd.

2. Lieben Sie die Angst

Oder respektieren Sie die Angst zumindest. Es ist unmöglich, eine Ur-Angst komplett zu besiegen, denn sie ist vollkommen legitim. „Angst ist ein wichtiger Warnsignalgeber“, unterstreicht Dr. Ingrid Mylena Kösten, Coach, Mentorin und Trainerin. „Sie gehört zum Leben und zur Arbeit dazu. Die Dosis macht das Gift!“ Ein gesundes Maß an Angst macht uns aufmerksamer, lässt uns mögliche Probleme erkennen – und nach Lösungen suchen. Ein krankhaftes Maß hingegen lähmt und macht ohnmächtig. Kösten: „Wichtig ist, dass Sie nicht in passiver Angststarre verharren, sondern die Dinge anpacken. Aktivität ist ein Angstkiller! So begegnen Sie den Monstern in ihrem Kopf gelassener.“

%MEDIUM-RECTANGLES%

3. Führen Sie Tagebuch

Dabei geht es nicht um ausufernd wertvolle Prosa. Aber an schöne, wichtige, witzige und vor allem erfolgreiche Momente im Leben zurückzudenken hilft gegen aufkeimende Panik und motiviert. Schreiben  Sie Ihre Erfolge nieder und werfen Sie bei Motivationstiefs einen Blick darauf. Alternative: Legen Sie etwa eine Pinwand mit Auszeichnungen, gelungen Projekten und positivem Kundenfeedback an.

4. Reden Sie!

Und zwar mit anderen Selbständigen, mit Neugründern wie mit alten Hasen. Ängste sind in unserer erfolgsorientierten Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Man redet kaum bis gar nicht mit anderen über berufliche Sorgen und wirtschaftliche Herausforderungen, denn das wird oft als Schwäche angesehen.

Business-Coach Kösten dazu: „Es ist im Leben nicht alles immer happy-peppi! Gerade die Tabuisierung der Angst trägt dazu bei, dass man sich alleine fühlt – das hilft nicht wirklich weiter. Brechen Sie das Tabu und finden Sie Kraft, Energie, Erfahrung und sogar Trost bei Menschen in ähnlichen Situationen.“

5. Beschäftigen sie sich mit Ihrem Geist

Auch wenn das jetzt ein wenig esoterisch klingt: Ein Großteil unserer Angst ist mangelnde Kontrolle über die eigenen mentalen Fähigkeiten. Ein Beispiel: Die Frage „Was, wenn alles schief geht?“ kreist in ihrem Kopf. Geben Sie ihre keine Chance, zu eskalieren. Halten Sie dagegen und fokussieren Sie auf eine realistische, aber positive Antwort: „Dann fang ich von vorne an. Nur um viele Erfahrungen reicher.“ Kösten ergänzt: „Scheitern und aus Fehlern lernen ist eine wichtige Facette des Erfolges!“

6. Treiben sie Sport

Man kann es nicht oft genug unterstreichen: Bewegung ist ein Schutzschild gegen Stress und Überforderung und die Basis Ihrer Gesundheit. Und die brauchen Sie gerade als Selbstständiger – ganz ohne Angstmacherei. Seien Sie gut zu sich, nehmen Sie sich Zeit für Bewegung und gönnen Sie sich hin und wieder ein ausgiebiges Wellnessangebot.

Weiterlesen: Warum tu ich mir das an? Wie Sie Motivationstiefs überwinden

Weiterlesen: Wie Sie kompetentes Business-Coaching finden und worauf es dabei ankommt

Weiterlesen: Sind Sie eine Unternehmerpersönlichkeit

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)