Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzen, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Dresscode: Fünf Tipps für das richtige Outfit im Kundenkontakt

Im Hoodie zum Kundentermin? In Stilettos zum Business-Lunch? In welchen Outfits du überzeugst – und wovon du besser die Finger lässt.

1. Passe deine Kleidung der Branche deines Kunden an

Jede Berufsgruppe hat eigene Regeln, was die Kleidung betrifft. Während es im Finanzsektor durchaus üblich ist, als Mann im Anzug und als Frau im Kostüm zu erscheinen, ist in jungen Start-ups meist ein lockerer Stil angesagt und du bist auch mit einer gepflegten Jeans und einem schönen Hemd oder einer hübschen Bluse gut angezogen. Machen dich daher vor jedem Kundentermin mit den stilistischen Gepflogenheiten der Branche, aus der dein Kunde kommt, vertraut. Als Grundsatz gilt: Du darfst immer ein bisschen besser angezogen sein als dein Kunde, zu groß sollte der Unterschied jedoch nicht sein.

Im Businessbereich wird zwischen verschiedenen Dresscodes unterschieden, die häufig auch verschiedenen Branchen zuzuordnen sind:

  • Business attire – dunkles Kostüm oder Anzug in gedeckten Farben und Krawatte. Das richtige Outfit für offizielle Kundentermine, etwa mit Vertretern aus der Finanzbranche.
  • Business casual – farbiges Hemd und Stoffhose bzw. schicker Rock und eine flotte Bluse. Passend, wenn du von einem Kunden zum Business-Lunch eingeladen bist.
  • Casual – gehobene Freizeitkleidung. Etwa eine gepflegte, klassische Jeans, kombiniert mit einem Polohemd, Bluse oder Pullover. Passend für Termine in „lockeren Branchen“, etwa einem Unternehmen aus der IT- oder der Medienbranche.

2. Achte auf Kleidung, in der du dich wohlfühlst

Der Rock ist dir eigentlich zu kurz? Die Anzughose zu eng? Damit du im Kundenkontakt sicher und selbstbewusst auftreten kannst, musst du dich in deiner Kleidung wohlfühlen. Achte daher bereits beim Kauf darauf, ob Hose, Kostüm und Schuhe (!) gut sitzen, ob du dich darin gut bewegen kannst und ob du dir selbst in den jeweiligen Kleidungsstücken gefällst.

%MEDIUM-RECTANGLES%

3. Verzichte auf Experimente

Ein exzentrisches Hemd oder ein extravagant geschnittenes Kleid kann dir im Privatleben einen starken Auftritt sichern. Im beruflichen Kontext – insbesondere im Kundenkontakt – solltest du jedoch auf modische Experimente verzichten und lieber auf klassische Kleidungsstile zurückgreifen.

Bei Frauen gilt zu viel Schmuck und ein auffälliges Make-up in der Regel als unangebracht, ebenso wie zu hohe Schuhe.

Für Männer gilt: Beim Hemd sollten höchstens die oberen beiden Knöpfe geöffnet sein; Brustbehaarung, die hervorlugt, wirkt im beruflichen Kontext nicht ästethisch. Unseriös wirken Krawatten und Socken mit Comic-Aufdruck.

4. Bleib dir treu

Ist das schwarze Kostüm bei deinen Kunden gang und gäbe, du fühlst dich darin aber unwohl, solltest du dich nach einer Alternative umsehen. Ein schickes Kleid kann ebenso angemessen sein, wie der Rock mit dem passenden Blazer. Wichtig ist es vor allem, dass du dich nicht verkleidet fühlst, da sich das automatisch auf dein Auftreten auswirkt – und du wollen ja trotz Dresscode authentisch bleiben.

5. Frage nach

Lädt ein Kunde dich zu einer beruflichen Abendveranstaltung oder einem formellen Firmenessen ein und du bist nicht sicher, welcher Stil dort angemessen ist, frag nach. So vermeidest du es, in ein Fettnäpfchen zu treten und over- oder underdressed zu erscheinen.

Weiterlesen: Dresscodes nach Corona: Wie viel casual verträgt Ihr Business?

Weiterlesen: Geschäftsessen-Knigge – die Dos and Dont's

Weiterlesen: Dresscodes im Business – was geht und was nicht

Weiterlesen: Business-Knigge – die wichtigsten Regeln für den erfolgreichen Auftritt

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um deine Expertise bekannt zu machen. Trage dich daher vorzugsweise unter deinem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Hast du dein Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wähle eine Anrede aus

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für dein Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)