Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

1. Gönnen Sie sich Pausen

Das Projekt muss unbedingt abgeschlossen werden, der Auftrag muss morgen fertig sein: Selbstständige stehen häufig unter Druck. Doch gerade in Zeiten, in denen das Arbeitspensum hoch ist, sollten Sie Pausen einplanen.

Weiterlesen: Warum Pausen die Kreativität fördern und wie Sie sie optimal nützen

%CONTENT-AD%

2. Achten Sie auf eine gesunde Ernährung

Kurz vor dem Rechner einen Schokoladenriegel verspeisen und nebenbei in die Pizza vom Lieferservice beißen – gerade wenn es stressig ist, fällt es nicht leicht, gesund und bewusst zu essen. Die Folgen sind Übergewicht und eine einseitige Ernährung.

Treffen Sie daher einige Vorkehrungen:

  • Kochen Sie vor: Die meisten Speisen können Sie einfrieren und leicht wieder aufwärmen. Kochen Sie daher am Wochenende oder am Abend immer einige Portionen mehr, so dass Sie in Ihrer Mittagspause etwas zu essen haben. Mit einer Mikrowelle in Ihren Büroräumen können Sie diese schnell und einfach aufwärmen.
  • Essen Sie ohne Ablenkung: Zu einer gesunden Ernährung gehört, dass Sie bewusst essen. Setzen Sie sich zum Einnehmen Ihrer Mahlzeiten daher bewusst weg vom Rechner und konzentrieren Sie sich ausschließlich auf das Essen. So merkt Ihr Körper am besten, wann er satt ist, und Sie essen nicht zu hektisch oder zu schnell.
  • Obst statt Süßigkeiten: Gummibären, Schokolade und Co. sind verlockend und in Maßen auch in Ordnung. Sorgen Sie jedoch für Alternativen. Ein Teller mit Obst sollte immer auf dem Schreibtisch in Reichweite stehen. Verstauen Sie Süßigkeiten im Schrank. So greifen Sie deutlich seltener zu, als wenn die Leckereien auf dem Schreibtisch stehen.

Weiterlesen: Essen im Office – Tricksen Sie sich fit

3. Schalten Sie ab

Die ständige Erreichbarkeit durch das Smartphone kann krank machen. E-Mails, die auch nach Feierabend auf dem Handydisplay aufblinken oder Anrufe, die am Wochenende eingehen, reißen Sie immer wieder aus Ihren Erholungsphasen. Entscheiden Sie sich darum bewusst dazu, das Handy nach Feierabend auszuschalten. Kommunizieren Sie dies auch gegenüber Ihren Kunden und geben Sie feste Geschäftszeiten bekannt, in denen Sie für Ihre Auftraggeber erreichbar sind.

Weiterlesen: Digital-Detox – Wie Sie der 24/7-Online-Verfügbarkeit entkommen

%MEDIUM-RECTANGLES%

4. Bewegen Sie sich

Studien belegen: Sitzen ist das neue Rauchen. Auch, wenn es nicht immer leicht ist, neben dem beruflichen Alltag regelmäßig Sport zu treiben, sollten Sie Gelegenheiten finden, sich zu bewegen. Nutzen Sie, wenn möglich, das Fahrrad, um von Ihrer Wohnung zu Ihrer Arbeitsstätte zu fahren oder gehen Sie in Ihrer Mittagspause eine Runde spazieren. Hilfreich ist es auch, die Geräte, die Sie in Ihrem beruflichen Alltag benötigen, in den Nebenraum zu stellen: Befinden sich Drucker und Kopierer etwa am anderen Ende Ihrer Büroräume, müssen Sie automatisch aufstehen und sich bewegen, um diese zu erreichen.

Weiterlesen:  Das E-Bike als Dienstfahrzeug – günstig und manchmal auch gefördert

5. Nutzen Sie die Angebote Ihrer Versicherung

Die SVA und auch private Zusatzversicherungen unterstützen ihre Versicherten bei präventiven Maßnahmen. So werden etwa Gesundheitskurse bezuschusst, bei denen es um die Fitness, Stressprävention oder Ernährung geht. Auf dem Portal der SVA finden Sie einige Broschüren mit den entsprechenden Angeboten.

Weiterlesen: SVA versichert – Es gibt 100 Euro Förderung für Fitness und Gesundheit

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)