Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Bei vielen, oft auch sehr großen Unternehmen, wird bei der Akquise viel Potential vergeben. Und es gibt sogar nicht wenige Verkäufer, die zugeben, dass sie sich nicht gerne damit beschäftigen. Aber erstaunlicherweise sind es meist ganz andere, grundlegendere Aspekte, die die Kundengewinnung behindern. 

Unprofessionelle Gesprächsführung 

Die Gesprächsführung ist ein essentieller Teil der Akquise. Dennoch sehe ich in meiner Praxis sehr häufig, dass es hier Luft nach oben gibt. Seien Sie ehrgeizig: Die nötigen Fähigkeiten sind erlern- und trainierbar. Und: Immerhin ist ja schon einiges gut gelaufen, wenn es zu einem Kontakt mit dem Interessenten kam. 

Bis dahin kann bereits eine Menge schief laufen. Im Folgenden finden Sie typische Fehler, die die Akquise und Leadgenerierung noch vor dem ersten Kontakt sabotieren. 

%CONTENT-AD%

Einseitige Verkaufsstrategien

Immer wieder komme ich als Berater mit Unternehmen in Kontakt, die noch sehr traditionell arbeiten und die Wirksamkeit etwa von Sozialen Medien ernsthaft in Frage stellen. Diese Alteingesessenen schwören auf traditionelle Vertriebsaktivitäten wie Kaltakquise, Telefonakquise oder Netzwerken auf Veranstaltungen. Etwas anderes kommt für sie nicht in Frage.  

Andererseits treffe ich mindestens genauso oft Unternehmer, für die genau das Gegenteil zutrifft. Zur Leadgenerierung setzen sie ausschließlich auf  Online-Strategien und -Medien.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Beide Strategien sind nicht durchdacht. Sowohl Online- als auch Offline-Maßnahmen können funktionieren! Nicht entweder – oder, sondern sowohl –  als auch muss die Devise lauten. Letztendlich soll der Köder dem Fisch nicht nur schmecken, er sollte idealerweise auch dort ausgelegt werden, wo die Fische vorbeikommen. Also: Wo halten sich Ihre potenziellen Kunden auf? Genau dort sollten auch Sie sein.

Keine klare Zielgruppe 

Wenn ich einen Unternehmer frage, wie seine Zielgruppe aussieht, höre ich oft: „Alle, die unser Produkt / unsere Dienstleistung brauchen!“  Aber: „Alle“ ist in diesem Fall meist gleichbedeutend mit „niemand“.   

Wenn Sie alle ansprechen wollen, dann müssen Sie eine sehr allgemeine Sprache sprechen. Und damit erreichen Sie eben niemanden so punktgenau, dass sich dieser davon auch wirklich angesprochen fühlt.  

Eine Einschränkung der Zielgruppe ist oft emotional herausfordernd – viele Unternehmer befürchten, dadurch auf potentielles Geschäft zu verzichten. In Wirklichkeit ist genau das Gegenteil der Fall, denn durch die Konzentration auf eine bestimmte Zielgruppe werden Sie erfolgreicher – und bekannter! 

Keine Zeit 

Die häufigste Ausrede, warum es an der Akquise hapert, lautet: „Keine Zeit!“ Das bedeutet allerdings nur eines: Nämlich, dass etwas anderes wichtiger ist. Nur, was kann in einem Unternehmen wichtiger sein als die Neukundengewinnung? Die Akquise sollte zu den Top 5 Prioritäten jedes Unternehmens gehören. Sie können Ihre Zeit kaum sinnvoller verbringen als damit, neue Kunden zu gewinnen. Kundenakquise darf nicht irgendeine Aktivität sein, für die man sich zwischendurch ein bisschen Zeit reserviert. 

Unternehmen, die Neukundengewinnung wirklich ernst nehmen, werden diesen Aspekt in jede Ebene ihres Unternehmens integrieren, von der Geschäftsführung bis hin zum Putzpersonal. Bei allen Branchenbesten ist Akquise ein Thema, das täglich besprochen wird.   

Kein Plan

Der Kardinalfehler schlechthin. Gar nicht wenige Unternehmen sind erstaunlich ziel- und planlos, was ihre Kundenakquise betrifft. Neukundengewinnung hat bei ihnen keinen festen Platz. Und das löst einen Dominoeffekt aus: Wenn es an klaren Strukturen und Vorgaben fehlt, dann kommt auch keine „Akquisitions-Routine“ in die Gänge. Andererseits kann es natürlich auch einen positiven Dominoeffekt geben. Deshalb ist eine durchdachte Strategie so wichtig. Sie ist die Basis Ihres Verkaufserfolgs.

Welche Fehler sind Ihnen schon untergekommen? Welchen Erfahrungen haben Sie gemacht? Positive oder auch negative? Ich freue mich über Kommentare und wünsche Ihnen gute Umsätze!

Weiterlesen: So wirken sie am Telefon sympathisch und kompetent

Weiterlesen: Nie mehr Angstschweiß am Telefon

Weiterlesen: Sieben Gründe, warum Kunden im Web ausbleiben

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)