Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

1. Deine Website macht keinen guten ersten Eindruck

Der Besucher deiner Website erfasst die Seite in 0,2 Sekunden. Ja, das ist schnell, sehr schnell.

Für einen guten Eindruck einer Website, ohne die Website zu lesen, gibt es nur ein wichtiges Kriterium:

Leerer Platz

Gib dem Inhalt deiner Website viel leeren, weißen Platz rundherum.

Der erste Eindruck, den du beim Besucher weckst, hat Einfluss auf seine nachhaltige Meinung, die Usability und das Vertrauen in dich.

Das scheint unlogisch? Ja, es ist unlogisch und wahr: Wenn der erste Eindruck gut ist, dann geben Besucher eine bessere Note für die Usability und sie haben mehr Vertrauen in dich.

%CONTENT-AD%

2. Es ist nicht sofort deutlich, was du machst

In den ersten 3 Sekunden kann ein Besucher nur die ganz großen Texte erfassen.

Stelle dich 2m vor deinem Bildschirm hin. Kannst du erfassen, um was es auf deiner Website geht? Gibst du dem Besucher einen Grund, sich deine Website näher anzusehen?

Überlege, was dein Besucher in Google eingegeben hat, bevor er bei dir gelandet ist. Gehe als Erstes auf diesen Begriff oder dieses Thema ein.

%MEDIUM-RECTANGLES%

3. Deine Website spricht deine Besucher nicht an

Schreibst du über dich und die Eigenschaften von deinem Produkt oder deiner Dienstleistung? Schade, es bringt mehr, wenn du über den Kunden schreibst.

Schreibe über diese Punkte:

  • Welches Problem hat ein Besuchers der zu dir kommt?
  • Der Besucher soll sich und sein Problem erkennen
  • Warum ist der Besucher da? Was hat er in Google eingegeben?
  • Was machst du anders (besser) als andere?
  • Wie gehst du das Problem an oder was ist deine Lösung? Wie sieht es beim Kunden aus, wenn er deine Lösung verwendet hat?

4. Deine Website ist nicht konkret

Schreibst du wischi-waschi darüber, dass es dem Besucher „besser“ geht mit deiner Dienstleistung? Oder dass er sich „wohler“ fühlt mit deinem Produkt?

Vermeide abstrakte Begriffe. Der Besucher soll sich etwas vorstellen können, sich ein Bild machen können von deiner Lösung. Male in seiner Vorstellung die schlechte Situation jetzt und das angenehmere Feeling nach deiner „Behandlung“.

Definiere auch dein Produkt, deine Lösung genau. Was bekommt man zu welchem Betrag? Wie einfach kann ich es kaufen?

5. Überschätze Bilder nicht

Große Bilder sind schön. Und nicht mehr als das.

Überzeuge deine Besucher mit gut geschriebenen und überzeugenden Texten.

Bilder lockern den Text auf und können eine Erklärung darstellen. Bilder vermitteln aber nicht die Botschaft. Gib Bildern daher nicht zu viel Platz.

6. Es ist nicht klar, wo es weiter geht

Eine Website soll den Besucher dorthin führen, wo du möchtest, dass er hingeht. Dieser Weg soll von dir genau festgelegt sein.

Nimm den Besucher an der Hand:

Führe ihn mit genau einer „Call-to-action“ pro Seite weiter
(eine Call-to-action ist ein Button oder ein prominenter Link zur nächsten Seite)

Ein Button darf nicht zum Design passen, sonst fällt er nicht auf. Egal ob grün, gelb oder blau, der Button muss eine andere Farbe haben als alle Sachen rundherum

Alle anderen Links sind weniger prominent als die eine Call-to-action

7. Dein Text ist nicht internet-tauglich

Internetuser lesen kaum, sie scannen Texte.

  • Schreibe eine ganz große Überschrift pro Seite
  • Schreibe kurze Absätze
  • Jeder Absatz hat einen Kopfzeile

Die Kopfzeilen der Absätze bilden die Zusammenfassung deiner Seite. So hat der Schnell-Leser einen Überblick und kann sich am Ende der Seite dafür entscheiden, einen Absatz genauer zu lesen. 

Und speziell für dich ein Extra-Tipp:

8. Am Ende ist der Besucher verzweifelt

Scrolle bis zum Ende deiner Website, das tun auch viele deiner Besucher. Es geht nun nicht mehr weiter.

Was siehst du jetzt? Ist noch deutlich, was du anbietest? Gibt es einen deutlichen Link zu einer weiteren Seite, der zum Klicken anregt?

Wenn nicht, dann geht dein Besucher zurück zu Google und besucht die nächste Website.

Weiterlesen: Inbound Marketing: In vier Schritten zu mehr Umsatz

Weiterlesen: Datenschutz und Google-Analytics

Weiterlesen: Der perfekte SEO-Text: Mehr Kunden im Web

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)