Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Was ist Storytelling?

Storytelling, also das Erzählen von Geschichten, ist eine moderne Form der Informationsvermittlung. Anders als in der klassischen Werbung preisen Sie nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung an. Stattdessen betten Sie die relevanten Informationen in eine Geschichte ein. Diese kann real oder fiktiv sein. 

Ein Beispiel: Die Bäckerei in der Nachbarschaft kann behaupten, dass sie die besten Semmeln in der Stadt hat. Sie kann aber auch eine Geschichte rund um ihre Backwaren erzählen. Etwa, wie schon vor 100 Jahren in der gleichen Backstube gebacken wurde, wie der Duft von frischen Semmeln noch drei Häuserblocks weiter zu riechen war und dass noch heute mit ebenso viel Liebe und Hingabe von den Urenkeln des einstigen Gründers gebacken wird. 

Solche Geschichten wecken Emotionen. Und Emotionen spielen im Marketing eine bedeutende Rolle. Insbesondere in Corporate Publishing-Magazinen wie Mitarbeiter- oder Kundenzeitschriften finden Sie zahlreiche Geschichten, die Beschäftigte, Kaufinteressierte oder Auftraggeber informieren und auf ein Produkt oder eine Dienstleistung aufmerksam machen wollen, indem sie die Leser emotional berühren.

Es geht um Emotionen …

Sicherlich fallen Ihnen aus der Fernsehwerbung viele Geschichten ein, die auch bei Ihnen Emotionen wecken. Bei einem Großteil dieser Spots handelt es sich um fiktive Geschichten, in denen das zu verkaufende Produkt häufig nur eine untergeordnete Rolle spielt. Dennoch verbinden viele Menschen mit eben diesem Produkt Emotionen, wenn sie es im Geschäft sehen, weil sie die Geschichte aus dem Fernsehen im Hinterkopf haben. 

Erinnern Sie sich, bevor Sie Storytelling für Ihr Unternehmen als Marketinginstrument nutzen, an das, was Sie zu Schulzeiten gelernt haben: Eine gute Geschichte hat immer einen Start, eine Spannungskurve, die sich bis zum Höhepunkt steigert, und ein Ende. 

… aber auch um Ziele

Gutes Storytelling ist nur erfolgreich, wenn Sie sich vorher überlegen, was das Ziel Ihrer Geschichte sein soll. Wollen Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen? Möchten Sie Ihr Unternehmen bekannter machen? Wollen Sie eine neue Marke am Markt etablieren? 

Haben Sie Ihre Ziele festgelegt, überlegen Sie, welche Art der Geschichte sinnvoll ist. Dazu haben Sie verschiedene Optionen:

1. Erzählen Sie die Geschichte Ihres Unternehmens

Vielleicht führen Sie ein Familienunternehmen, das es bereits seit vielen Jahrzehnten gibt. Eine spannende Historie kann der Schlüssel zu einer mitreißenden und interessanten Geschichte sein, die Ihre Kunden in ihren Bann zieht. 

2. Beschreiben Sie, wie es zu Ihrem Unternehmen kam

Sie haben etwas ganz anderes gelernt, als Sie heute machen? Auch ein unkonventioneller Berufsweg kann ein guter Stoff für eine Geschichte sein. Überlegen Sie sich jedoch im Vorfeld, welche Punkte Ihres Werdegangs tatsächlich an die Öffentlichkeit herangetragen werden sollten und welche nicht. Ganz wichtig: Vermeiden Sie es, mit ehemaligen Vorgesetzten oder anderen Weggefährten abzurechnen. Denn öffentliche Kritik oder gar Herabwürdigungen rücken Sie in ein schlechtes Licht.

%MEDIUM-RECTANGLES%

3. Erfinden Sie eine Geschichte 

Erzählen Sie eine Geschichte rund um Ihr Produkt. Wichtig ist, dass diese bei Ihrer Zielgruppe Emotionen weckt. Stellen Sie beispielsweise Menschen und Gefühle in den Fokus, denen Ihr Produkt auf eine besondere Art weiterhilft oder bei denen es ein besonderes Lebensgefühl weckt.

Weiterlesen: Storytelling – erzählen Sie Ihre Unternehmensgeschichte

Weiterlesen: 7 Gründe, warum Texte nicht gelesen werden

Weiterlesen: In fünf Schritten zum perfekten Erklärvideo

Weiterlesen: Wie Ihre Firmengeschichte eine Schatzkiste für Content-Marketing wird

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)