Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Partnerschaft und Homeoffice: So meistern Sie die Herausforderung!

Ein Jahr im Homeoffice, womöglich verschärft durch Homeschooling, führt viele Paare an die nervlichen Belastungsgrenzen. So schaffen Sie das.

24 Stunden täglich zusammen in einer Wohnung – vielleicht sogar zeitweise verschärft durch Quarantäne: Das ist eine Herausforderung, auch für die besten Beziehungen. „Schön langsam reicht es!“ denken viele.

Wenn es keine Rückzugsmöglichkeiten gibt, keine Abwechslung, keine Zeit und Raum nur für sich, wenn Inputs oder Inspirationen von außen reduziert sind, wenn Arbeitsplatz und Esstisch derselbe sind: Dann wird es „wirklich eng“ – im wahrsten Sinn des Wortes. Kein Wunder, dass häusliche Gewalt im letzten Jahr zugenommen hat.

Nicht nur der*die Partner*in fordert uns heraus. Auch die Kinder (falls vorhanden) wollen ständig etwas, wollen unterhalten und bespaßt werden. Und auch wenn es „nur“ zu kleineren Konflikten und Reibereien kommt, kann innerlich starker Stress entstehen.

Zuviel Nähe verhindert Nähe!

Um wirkliche Nähe und Intimität zu spüren, muss ein Paar immer wieder auf Distanz gehen können. Eine Beziehung ist ein ewiger Tanz zwischen Nähe und Distanz. Wenn die räumliche Nähe zum*r Partner*in dauerhaft zu eng ist und gleichzeitig Nähe zu anderen Menschen nicht möglich ist, klebt man äußerlich zu sehr aufeinander – und distanziert sich in Folge innerlich. Das ist nicht gerade förderlich für die Beziehung.

Je mehr ein Partner selbst unter der Situation leidet, desto eher schiebt er*sie die schlechte Stimmung dem anderen zu. Und diese*r kann dann nur alles falsch machen, fühlt sich vielleicht ständig kontrolliert und beobachtet. Schnell findet man sich in einer „Habt-Acht-Situation“, nach der Art: „Was tut / will er oder sie jetzt?“ – „Tue ich das Richtige?“ „Werde ich kontrolliert?“ Und schon kracht es!

%MEDIUM-RECTANGLES%

Was Sie für sich und einander tun können

  • Nehmen Sie immer wieder Auszeiten für sich alleine (alleine in die Badewanne, alleine spazieren gehen, mit Kopfhörern Musik hören, alleine im Bett lesen, ...).
  • Schaffen Sie bewusst Distanz, indem sich jede*r eigene Verantwortungsbereiche schafft: „Du gehst einkaufen – ich koche.“ „Du arbeitest im Wohnzimmer am PC (am besten mit guten Kopfhörern, die Nebengeräusche ausblenden) – ich arbeite im Schlafzimmer (wo ich mir meinen eigenen Arbeitsplatz eingerichtet habe)“.
  • Pflegen Sie Kontakte zu guten Freunden übers Internet. Ziehen Sie sich mit Kopfhörer in ein anderes Zimmer zurück, um sich ungestört austauschen zu können.
  • Starten Sie eine Online-Gruppe mit den besten Freund*innen, die sich in regelmäßigen Abständen etwa über Zoom trifft – mit Snacks und einem Glas Wein, um so richtig und in Ruhe zu quatschen.
  • Seien Sie ganz für sich alleine kreativ – malen, werken, musizieren, (Tagebuch) schreiben, tanzen Sie!
  • Besuchen Sie einen Online-Yoga-Kurs – eine Decke, ein Kissen und bequeme Kleidung sind alles, was Sie brauchen. Im Schlafzimmer ist dafür immer noch Platz.
  • Richten Sie sich in einem anderen Zimmer einen schönen Platz, beginnen Sie zu meditieren. Auch hier gibt es viele Online-Angebote für Neulinge.
  • Gehen Sie trotzdem immer wieder ganz bewusst in Kontakt mit Ihrem*r Partner*in, etwa indem Sie sich „Redezeit“ ausmachen.
    Ich mag besonders die Technik „Rosen und Dornen“ am Abend vor dem Einschlafen:
    ich erzähle dir, was heute meine „Rosen“ (etwas, was mich gefreut hat) und was meine „Dornen“ (was mich unangenehm berührt hat) waren. „Rosen“ können etwas ganz Kleines sein, etwa eine schöne Blume im Garten, ein Kompliment, Anruf einer Freundin; „Dornen“stehen etwa für heute schlecht geschlafen, Kind genervt, Mail zu schreiben vergessen. Erzählen Sie nicht nur von sich, hören Sie auch Ihrem*r Partner*in bewusst zu! Und wichtig: Hören Sie hin, aber bewerten Sie nicht. Lassen Sie alles Gesagte einfach so stehen. Vor dem Einschlafen eine Diskussion zu beginnen ist schlafstörend!

TIPP: Wenn Sie gar nicht mehr aus dem Konflikt herausfinden und nur mehr genervt sind, ist der beste nächste Schritt, sich externe Hilfe zu suchen. Es gibt viele Profis, die Online-Paarberatungen anbieten.

Weiterlesen: Konfliktstrategien: Wann welche Strategie vorteilhaft für Sie ist

Weiterlesen: Von zu Hause aus arbeiten mit Kindern - so gelingt der Spagat

Weiterlesen: Konflikten vorbeugen: Wie gute Kommunikation auch in der Krise klappt

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)