Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Das passiert nicht selten: Gründer denken an die Fertigstellung der Website, den Folder oder das Türschild – das Netzwerken und damit die Kundengewinnung bleiben auf der Strecke. Ein Fehler. Denn das Erste, was man als Gründer/in oder Jungunternehmer/in benötigt, sind Kontakte, die das neue Unternehmen weiterempfehlen und so neue Kunden/innen und Umsatz bringen – sonst wird es schwierig.

Netzwerken gehört daher zu den wichtigsten Unternehmerpflichten. Wer erfolgreich netzwerkt, kurbelt seine Geschäfte durch Empfehlungen an. Doch wie wird man zum effizienten Networker?

1. Sie haben mehr Kontakte, als Sie denken

Netzwerken beginnt schon in der Schulzeit: Sie verbringen viel Zeit mit Ihren Freunden/innen und Schulkollegen/innen. Sie bauen Beziehungen auf, die die Basis Ihres Netzwerks werden. Im Laufe Ihrer Ausbildung erweitern Sie Ihr Netzwerk, etwa bei Fortbildungskursen, auf der Universität oder während Auslandsaufenthalten. Überlegen Sie bei Ihrer Unternehmensgründung, welche dieser Kontakte hilfreich sein könnten.

2. Sammeln Sie, was das Zeug hält

Vorträge, Messen, Tagungen oder Branchenveranstaltungen eignen sich hervorragend dazu, Ihr Netzwerk auszubauen und zu pflegen. Visitenkarten sind ein bewährtes Mittel, einen bleibenden Kontakt herzustellen: Damit haben Sie einen Anknüpfungspunkt und können eine weitere Kontaktaufnahme (Follow-up) starten – das ist der Schlüssel zum Erfolg beim Netzwerken. Per E-Mail, über ein soziales Netzwerk oder am Telefon können Sie nun Gesprächspartner gezielt auf ein bestimmtes Thema ansprechen.

3. Üben, üben, üben

Fürs Netzwerken muss man sich aktiv entscheiden. Es setzt voraus, dass Sie Menschen treffen wollen und Interesse an ihnen zeigen. Die Teilnahme an einer Netzwerkveranstaltung bringt nur dann etwas, wenn Sie auf Leute zugehen, interessante und vor allem auch interessierte Fragen stellen und Visitenkarten austauschen. Persönliches Engagement ist die wichtigste Voraussetzung, um als Netzwerker/in erfolgreich zu sein. Wer sich beim Buffettisch versteckt, wird nicht weit kommen.

Und dann heißt es: Üben, üben, üben. Jede Veranstaltung, zu der Sie gehen, bietet Ihnen die Möglichkeit, zu üben und Ihre Netzwerkerfahrungen zu erweitern. Je öfter Sie das tun, desto leichter und effizienter wird das Netzwerken gelingen.

4. Wer gibt, gewinnt!

Vermeiden Sie es, auf Networking-Veranstaltungen Ihr Produkt verkaufen oder Ihr Unternehmen präsentieren zu wollen. Das ist nicht der Sinn der Sache und fördert neue Beziehungen nicht – im Gegenteil. Es geht vielmehr darum, einen guten Eindruck zu hinterlassen und eine Vertrauensbasis zu schaffen.

Ein passionierter Netzwerker bzw. eine passionierte Netzwerkerin hilft, wo er oder sie kann. Verbinden Sie Menschen miteinander, von denen Sie glauben, sie können einander gut ergänzen oder auf andere Art und Weise voneinander profitieren. Wenn Sie anderen dabei helfen, erfolgreicher zu werden, bleiben Sie in guter Erinnerung. Und alles Gute kommt bekanntlich zurück.

5. Definieren Sie Ihre Ziele

Setzen Sie sich Ziele. Überlegen Sie sich vor einer Veranstaltung, welche und wie viele Menschen Sie kennenlernen wollen. Konzentrieren Sie sich darauf, neue Kontakte zu knüpfen, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen weiter zu bringen. Für uns Unternehmer ist es wichtig, dass sich potentielle Kund/innen oder mögliche Geschäftspartner/innen an uns erinnern!

TIPP: Wenn Sie Visitenkarten bekommen, prägen Sie sich die Namen ein und sprechen Sie die Personen auf derselben Veranstaltung bei späterer Gelegenheit mit Namen an. Sie werden überrascht sein, welche Wirkung das erzielen kann!

6. Aus Ehrlichkeit wächst Vertrauen

Pflegen Sie Ihre Kontakte regelmäßig. Dabei kann ein Unternehmernetzwerk mit wöchentlichen oder monatlichen Treffen hilfreich sein. Die Auswahl ist groß: Es gibt Netzwerke für bestimmte Berufsgruppen, Frauennetzwerke, Netzwerke für Jungunternehmer und viele mehr – Sie finden sicher das Passende für sich.

Die Treffen mit Gleichgesinnten bieten die Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen und gegenseitiger Unterstützung. Wie bei allen zwischenmenschlichen Beziehung basieren auch Geschäftsbeziehungen und Netzwerke auf bestimmten Werten: Am wichtigsten sind Zuverlässigkeit, Vertrauen, Höflichkeit und Ehrlichkeit.

In diesem Sinne: Bleiben Sie authentisch und fangen Sie einfach an – Ihr Unternehmen wird es Ihnen danken.

Weiterlesen: Warum Mundpropaganda wichtig ist und wie Sie davon profitieren

Weiterlesen: 5 Fehler bei der Kunden-Akquise - und wie Sie sie vermeiden

Weiterlesen: Die vier Grundregeln für erfolgreiches Networking

Weiterlesen: So wirken Sie am Telefon sicher und kompetent.

 

 

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)