Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Nicht nur Gründer, auch etablierte Unternehmer und Selbstständige müssen sich immer wieder fragen: Hat mein Business bzw. mein Geschäftsmodell Zukunft? Und zwar eine profitable Zukunft, in der nicht nur Umsatz, sondern auch Gewinn gemacht wird? Acht Faktoren tragen dazu bei:

Faktor #1: Hohe Zugangsbarrieren

Ein Business, das für jedermann leicht zu starten ist – also wenig bis keine Zugangsbarrieren vorgibt – wird wahrscheinlich viele Mitbewerber auf den Plan rufen. Viele Mitbewerber drücken auf Preise und Margen, vor allem, wenn sie mit Kampfpreisen und Aktionen auftreten. Die besten Mitbewerber sind die, die nicht da sind.

Eine zertifizierte Vorgehensweise, ein technisches Patent, hoher Kapitalbedarf oder spezielles Know-how und seltene Fähigkeiten sind Hürden. Sie zu überwinden erfordert finanzielle, zeitliche und geistige Investitionen – die nicht jeder aufbringt, die Konkurrenz hält sich also in Grenzen. Deshalb erhöhen Eintrittshürden auch für Gründer oder Unternehmer die Erfolgswahrscheinlichkeit.

%CONTENT-AD%

Faktor #2: Hohe Skalierbarkeit

Profitable Geschäftsmodelle sind oft sehr gut skalierbar, d.h. dem Kundenwachstum sind wenig bis keine Grenzen gesetzt. Ein Beispiel sind Softwareprodukte, die, einmal programmiert, praktisch grenzenlos verkauft werden können.

Aber auch etwa ein Immobilienentwickler kann seine Projekte gut skalieren: Der Aufwand, ein Gebäude mit 40 Wohnungen zu entwickeln, ist nicht viel höher, als der bei einem Wohnhaus mit 10 Wohnungen.

Faktor #3: Unabhängigkeit von Ihrer eigenen Zeit

Dieses Kriterium hängt mit Faktor zwei, der Skalierbarkeit, zusammen. Denn Ihre Zeit ist eine knappe Ressource und ein entscheidender Faktor, was den Profit angeht. Überlegen Sie daher, wie Sie Ihr Business von Ihrer eigenen Zeit entkoppeln können. Je unabhängiger Ihr Business von Ihnen als Unternehmer oder Geschäftsführerin in der operativen Umsetzung ist, desto größer die Chance, dass es sich um ein richtig profitables Geschäftsmodell handelt.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Faktor #4: Ein hoher Bedarf

Ein hoher Bedarf ist eine gute Ausgangsituation für ein gutes Geschäftsmodell. Anderseits lockt ein großer Markt auch viele Mitbewerber an. Machen Sie nicht bloß Ihr Hobby zum Beruf  – schaffen Sie Produkte oder Dienstleistungen, für die Ihre Kunden auch wirklich Geld ausgeben werden.

Einige von Ihnen werden jetzt entgegnen, dass man Bedarf auch schaffen kann. Ja, Bedarf ist erzeugbar – wenn er schlummert – allerdings ist das der deutlich härtere und meist längere Weg, der mehr Kreativität, Zeit, Nerven und Geld erfordert.

Faktor #5: Probleme und Leidensdruck

Welche Probleme haben Ihre potentiellen Kunden? Wo entsteht Druck, den Sie mit Ihrem Produkt, Ihrer Leistung mildern? Befragen Sie Ihre Kunden gezielt und finden Sie deren drängendste Probleme heraus.

Dann müssen Sie im besten Fall nicht mehr verkaufen, sondern nur noch verteilen. Und das zu sehr hohen Preisen. Denken Sie hier zum Beispiel an Zahnärzte, Rechtsanwälte oder Sanierer. Branchen oder Unternehmen, in denen regelmäßig Situationen auftreten, die für Ihre Kunden unangenehm sein können und schnellstmöglich abgewickelt werden sollen, bringen große Chancen für Sie, profitable Geschäftsmodelle zu betreiben.

Faktor #6: Grenzenlos umsetzbar

Durch Internet und moderne Infrastruktur sind wir viel flexibler geworden. Überlegen Sie, ob Sie ihr Business auch grenzüberschreitend betreiben können. Selbst Nischen, die sich allerdings weltweit zu riesigen und lukrativen Märkten summieren, bieten spannende Chancen. Darüber hinaus werden Nischen, eben weil sie so klein sind, von großen Unternehmen zunächst nicht wahr- oder ernst genommen.

Faktor #7: Höchste Kontrolle

Ein Maximum an Kontrollmöglichkeit ist eine Voraussetzung für profitable Geschäftsmodelle. So hat der Franchisegeber bessere Möglichkeiten, Profit zu erzielen, als der Franchisenehmer. Der Unternehmer mehr als der Angestellte. Das muss natürlich nicht immer so sein, aber Sie sehen das Potential.

Mehr Kontrolle bedeutet natürlich auch mehr Risiko, jedoch heißt es so schön: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Faktor #8: Unattraktive Branchen und Geschäftsbereiche

Angenehme und angesehene Geschäftsfelder und Branchen zu wählen ist natürlich attraktiver – wer verdient sein Geld schon gerne als Tatortreiniger, Tierkörperverwerter oder Abfallentsorger. Doch gerade deshalb, weil diese Berufe diesen unattraktiven und sogar abstoßenden Charakter haben, sind diese Bereiche extrem profitabel.

Fazit

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn der ein oder andere Faktor nicht auf Ihr Unternehmen zutreffen sollte, das ist noch kein K.o.-Kriterium, jedoch wird es tendenziell schwieriger, auch wirtschaftlich erfolgreich zu sein und möglichst hohe Gewinne – und nicht nur Umsätze – zu erzielen. Erfüllen Sie die meisten Faktoren, ist die Basis für Ihr profitables Geschäftsmodell auf jeden Fall gelegt.

Weiterlesen: Wie Sie lernen, unternehmerisch zu denken

Weiterlesen: Diese Punkte sind ein Muss in jedem Marketingplan

Weiterlesen: Lean-Start-up – wie Sie schnell und risikoarm ein Unternehmen gründen

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)