Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Industrie 4.0 und Digitalisierung sind Begriffe, die die unterschiedlichsten technologischen- und organisatorischen Veränderungen umfassen. „Industrie 4.0“ hat sich als Schlagwort für den aktuellen technologischen Wandel eingebürgert.

Vorweg: Industrie 4.0 und Digitalisierung gestalten sich in jedem Unternehmen anders und müssen der jeweiligen Situation angepasst werden. Potential für einen positiven Effekt gibt es in drei Dimensionen.

%CONTENT-AD%

1. Dimension: Abläufe optimieren und unterstützen

Vom Einkauf über die Produktionsplanung über die Fertigung bis hin zum Vertrieb: Mit Hilfe von Digitalisierung können Abläufe optimiert und unterstützt werden – etwa durch automatisierte, kostenoptimale Losgrößen oder Datensammlung zur präventiven Instandhaltung.

Ziel dieser ersten Dimension ist es, langfristig effiziente Prozesse zu gestalten und Kosten zu reduzieren.

2. Dimension: Wertschöpfungskette neu denken

Die Digitalisierung erlaubt es, die Verbindungen entlang der Wertschöpfungskette völlig neu zu denken. Sie ermöglicht etwa nicht nur die Bestellungen beim Lieferanten elektronisch abzugeben, sondern auch die automatische Belegung der Ressourcen in der Produktion des Lieferanten.

Die Wertschöpfungskette wächst so zu einem in sich verwobenen Produktionsnetzwerk, in dem nicht nur die unmittelbar vor- und nachgelagerte Stelle eingebunden ist, sondern auch z.B. ein Rohstofflieferant und ein Endkunde.

Mögliche Ziele in dieser Dimension sind etwa die Vermeidung von Überproduktion durch ungenaue Bestellungen oder die bessere Planbarkeit der Liefertermine durch genauere Nachverfolgung.

3. Dimension: Begleitung des Produktlebenszyklus

Die dritte Dimension folgt dem Produkt entlang dem Produktlebenszyklus. Am Produkt werden Spezifika gespeichert, Angaben zur Produktion oder ein Wartungsplan hinterlegt, bzw. auch Informationen zur fachgerechten Entsorgung vermerkt.

Ziel dieser Dimension ist es, ein kommunizierendes, intelligentes Produkt aufzubauen, das die beteiligten Unternehmen oder die Kunden mit Informationen unterstützt.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Und was sagt der Kunde?

Die essentielle Frage für Unternehmen ist aber immer, ob Industrie 4.0 / Digitalisierung tatsächlich einen Mehrwert für den Kunden bringt, denn reine Optimierung im Betrieb ist nicht ausreichend.

Die so genannte „Value Proposition“, also das „Werteversprechen“ eines Produkts oder einer Dienstleistung umfasst

  • die Kundenbeziehung – spreche ich meine Kunden persönlich oder z.B. über Plattformen oder sozialen Medien an?
  • die Kundensegmente – bewege ich mich in einem Massen-, Nischen-, oder segmentierten- Markt?
  • die Kanäle – durch wen erhält der Kunde seinen Nutzen, durch mein Unternehmen oder z.B. durch einen Händler?
  • das Nutzenversprechen – verspreche ich meinem Kunden z.B. höhere Leistung, mehr Service, attraktiveres Design oder eine Personalisierung?

Diese vier Bereiche können mit Maßnahmen in allen drei Dimensionen positiv beeinflusst werden:

  • Der Hersteller kann dem Kunden eine neue Art von Transparenz, Mitbestimmung, Service und Personalisierung bei der Produktentstehung und -gestaltung bieten.
  • Der Kunde wiederum wird auf Grund des „höheren“ persönlichen Werts bereit sein, für ein personalisiertes Produkt einen höheren Preis zu zahlen.

Letztlich ist also die positive Kundenerfahrung, das positive Erlebnis beim Kunden eines der wichtigsten Ziele von Industrie 4.0 / Digitalisierung.

Fazit

Jedes Unternehmen muss seinen individuellen Industrie 4.0- / Digitalisierungs-Schwerpunkt definieren und die entsprechenden Maßnahmen in allen drei Dimensionen setzen. Dazu sind die Entwicklung einer Strategie und das Festlegen klarer Ziele nötig. Auf dieser Basis kann dann ein Maßnahmenplan – eine Roadmap – erarbeitet werden.

Industrie 4.0 / Digitalisierung ist also viel mehr als reine Optimierung. Sie eröffnet zwar reichlich Optimierungs-Potential, aber letztendlich steht der Kunde im Mittelpunkt!

Weiterlesen: Jetzt gefördert: In 3 Schritten zur Digitalisierungs-Strategie

Weiterlesen: Was Digitalisierung für Kleinunternehmen und Selbständige bedeutet

Weiterlesen: Wie Ihnen die Handy-Signatur das Unternehmerleben leichter macht

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)