Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Digital Dresscode: Styling als Erfolgsfaktor bei Online Meetings

Ihr Styling trägt wesentlich zum Eindruck bei, der Ihrem Gegenüber - bewusst und auch unbewusst - in Erinnerung bleibt. Dies gilt besonders in der digitalen Welt.

Styling ist die Visitenkarte einer Person. Dies gilt auch – und besonders – in der digitalen Welt, da hier unsere Sinne durch die eingeschränkte Sicht auf den anderen und das Fehlen von Geruchssinn, Tastsinn und Präsenzaura nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Umso wichtiger für eine erfolgreiche Selbstdarstellung ist daher der optimale Einsatz von Styling, Farben und gegebenenfalls Make-up.

Krawatte, Sakko und Jacke

Bei Online Meetings gilt derselbe Dresscode, wie bei Face-to-Face-Treffen – mit der kleinen Ausnahme, dass hier auch die legerst mögliche Variante gewählt werden darf.

  • Eine Krawatte ist – außer bei sehr formalen Sitzungen – üblicherweise kein Muss,
  • Sakko oder die Jacke dürfen in Material und Schnitt etwas salopper sein, als bei einem Präsenztreffen und, nach Abklärung zwischen den Gesprächspartnern, auch offen getragen werden.

TIPP: Wählen Sie unbedingt ein passendes Unterteil. Denn es kann nie ausgeschlossen werden, dass Sie den Platz während der Sitzung verlassen müssen – und Jogging-Pants zur Anzugjacke sieht immer lächerlich aus.

Rollkragen oder Dekolleté?

Bei einem klassischem Online Meeting endet der Bildausschnitt zumeist etwas oberhalb der Taille. Daher ist das Dekolleté ein wichtiges Styling-Element.

Achten Sie insbesondere auf die Proportionen von Kragen beziehungsweise Oberteil.

  • Ein hoch geschlossener Kragen, wie etwa bei einem Rollkragen-Pulli, lenkt den Fokus auf das Gesicht. Ist dies erwünscht und die Proportionen von Kopf zu Hals und Schulter gut proportioniert, vermittelt dieser Look eine klassische, neutrale Optik.
  • Bei einem kurzen oder stärkerem Hals sind möglichst kleine Krägen und offene Ausschnitte, vorzugsweise ein V-Ausschnitt oder eckige Aus­schnitte vorteilhaft: Ein geöffneter Kragen lässt den Hals länger erscheinen.
  • Rechteckige, lange Halstücher oder dünne Schals sind quadratischen kurzen Tüchern vorzuziehen.

Farben und Muster

Hier gelten die gleichen Regeln wie bei Film & Fernsehen: Die Farben des Outfits sollten ebenso wie im realen Leben auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein und schmeichelnd kontrastieren.

  • Vorsicht ist daher bei Nude- und Beigenuancen, aber auch bei sehr intensiven Farben wie Ferrari-Rot, Giftgrün oder Blitzblau geboten, da letztere den Gesichtsausdruck dominieren können.
  • Prinzipiell gilt: Je lebendiger die Farben und Muster, desto aktiver und dynamischer ist das Erscheinungsbild, je neutraler, desto unauffälliger ist die Wirkung am Bildschirm.
  • Die Designs sollten, falls sie kontrastvoll sind, überdies nicht zu klein sein, um einem unruhigen „Bildflimmern“ vorzubeugen.

Make-up für die optische Wirkung

Die Auflösung von Computerbildschirmen ist zumeist nicht sehr hoch, daher ist es wichtig, Augen und Mund sowie eventuell die Augenbrauen dezent zu betonen, um bestmöglich wahrgenommen zu werden.

  • Ein Hauch von Rouge sorgt für ein frisches Aussehen.
  • Transparenter Puder minimiert den Glanz im Gesicht, der sich auf dem Bildschirm oft als unschöne, weiß reflektierende, großflächige Flecken bemerkbar macht.
  • Ob eine Foundation aufgelegt wird, ist für die Betrachter zumeist nicht erkennbar. Kleine Makel wie Hautunreinheiten, rote Flecken oder Äderchen sollten dennoch sicherheitshalber abgedeckt werden.

TIPP: Zu auffälliges Make-up wirkt im Homeoffice eher deplatziert. Der Verzicht auf Make-up mag in etlichen Branchen durchaus dem Styling Knigge entsprechen, kann die optische Präsenz jedoch schwächen, weil Augen und Mund zu wenig kontrastreich oder gar verschwommen aussehen.

Ebenfalls wichtig: Achten Sie auf eine gepflegte Frisur und Haarschnitt bzw. Bart Styling! Das gilt insbesondere auch für sichtbaren Nachwuchs bei gefärbtem Haar.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Wie viel Schmuck darf sein?

„Schmuck soll einen nicht wohlhabend erscheinen lassen, sondern schmücken.“ Diese Weisheit von Coco Chanel gilt auch für das Homeoffice Styling.

Gediegener Ohrschmuck, eine dezente Kette oder eine edle Armbanduhr komplettieren viele Outfits vorteilhaft. Wobei es ganz einerlei ist, ob es sich dabei um Echtschmuck oder Fashion Jewellery handelt, sofern sie hochwertig aussieht. Besonders im Trend liegen zurzeit dekorative Ohrringe, wobei dann der Halsschmuck als mögliche Ergänzung dezent sein sollte oder umgekehrt.

Auch hier gilt: Weniger ist mehr, denn schließlich gilt es bei digitalen Besprechungen, optisch eine authentische Gradwanderung zwischen Business Look und Home-Wear zu schaffen.

Weiterlesen: Online-Meeting-Netiquette: So präsentieren Sie sich vorteilhaft

Weiterlesen: Online-Meetings: So behalten Sie Technik und Datensicherheit im Griff

Kommentare ( 1 )

  • Sehr schöner Artikel, ich glaube aber, dass es die Mehrheit im Homeoffice eher casual hält. Vielleicht wollen ja einige die ruhigen Lock-Down-Abende nutzen, um sich einem neuen Hobby zu widmen und ihre Homeoffice-Styles selber nähen! Es gibt da nämlich ein neu gegründetes österreichisches Unternehmen, das alles, was man dazu braucht im Online-Shop anbietet :-) Liebe Grüße Claudia von der Stofflibelle
    Claudia Meller-Kessler,

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)