Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzen, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Corporate Design - die Basis für den kompetenten Unternehmensauftritt

Hochwertiges Corporate Design ist kein Luxus, sondern eine strategische Investition. Es ist die Voraussetzung, um am Markt ernst genommen zu werden.

Corporate Design, also das einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens, ist wie der Dress-Code beim Business-Termin. Ein gepflegter Auftritt wirkt wertsteigernd und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit.

Diese Grundbegriffe sollten Sie kennen:

Die Corporate Identity (CI)

ist die Persönlichkeit/Identität/Charakteristik eines Unternehmens, die es prägt und es von anderen unterscheidet. Dazu gehören Werte und Ziele ebenso wie die Kommunikation nach innen und außen oder auch der optische Unternehmensauftritt, das Corporate Design.

%CONTENT-AD%

Das Corporate Design (CD)

sorgt optisch für Unverwechselbarkeit, es ist Teil der „Corporate Identity“. Es garantiert bei allen Kommunikationsmitteln – ob gedruckt oder online – die Wiedererkennbarkeit.

Zum Corporate Design gehören:

  • Firmenlogo
  • Claim
  • Firmenfarben, Materialien und Bildsprache
  • Geschäftsdrucksorten von der Visitenkarte bis Kuvert
  • Unternehmens-Präsentation vom Newsletter bis zur Firmenzeitschrift
  • Website und elektronische Medien
  • Werbemittel vom Plakat bis zum Werbegeschenk
  • Gebäudebeschriftung bis zum Firmenschild
  • CD Dokumentation

%MEDIUM-RECTANGLES%

Du musst am Anfang nicht alles haben. Aber behalte im Auge, dass alle kommenden Teile des Unternehmensauftritts ein einheitliches Erscheinungsbild haben sollen. Ein gutes Corporate Design ist wie ein Baukastensystem, bei dem alle Teile sich dynamisch kombinieren lassen. Basis dafür ist eine CD-Dokumentation, die alle getroffenen Entscheidungen und Regeln festlegt. Ein guter Grafik-Designer schafft eine gute Grundlage für die Unternehmenspersönlichkeit und entwickelt sie laufend weiter.

Das Briefing

ist ein ausführliches Gespräch mit dem/der GrafikdesignerIn, in dem du dein Unternehmen und deine strategischen Ziele erklärst:

  • Wer bin ich?
  • Wer sind meine Kunden?
  • Was will ich erreichen?
  • Wie will ich wirken?

Es empfiehlt sich, diese Eckpunkte schriftlich festzuhalten. So haben beide Seiten dokumentiert, wo es hingehen soll.

Das Logo

ist das Herz deines Corporate Designs, der optische Botschafter deines Unternehmens.

Es kann folgendermaßen gestaltet sein. Als:

  • Schriftzug (z.B. ein Firmennamen),
  • Signet (also ein grafisches Element ohne Buchstaben),
  • Wortbildzeichen (also eine Kombination aus Signet und Schriftzug).

Ein gutes Logo erkennst du daran, dass

  • es dich nicht an etwas erinnert, das du schon kennst,
  • du nachvollziehen kannst, warum genau dieses Logo für dein Unternehmen steht,
  • es für alle Corporate Design-Elemente einsetzbar ist (also auch in schwarz-weiß, auf färbigem oder auf weißem Hintergrund), sich so weit verkleinern lässt, dass es auch auf einen Kugelschreiber passt und auch  sehr groß – etwas auf deinem Lieferwagen – gut wirkt,
  • es auch international verständlich ist. (Falls du mit deinen Produkten oder Dienstleistungen ins Ausland willst)

Das allerwichtigste: Du solltest dich damit identifizieren können!

Der Claim

ist ein mit dem Firmennamen verbundenen Satz, der die Branche, das Angebot und/oder die Ziele des Unternehmens genauer beschreibt. Der Claim kann auch Bestandteil des Firmenlogos sein.

Ein guter Claim

  • ist gut merkbar,
  • macht dein Produkt oder deine Dienstleistung begehrenswert,
  • stärkt das Image deines Unternehmens,
  • wird nicht schon von jemandem anderes verwendet und lässt sich markenrechtlich schützen.

Die CD-Dokumentation

ist Voraussetzung dafür, dass das fertig entwickelte Corporate Design auch richtig eingesetzt wird.

Sie beschreibt alle Bausteine des Corporate Designs, etwa

  • Anwendungsbeispiele für das Logo,
  • die Unternehmensfarben für die verschiedensten Zwecke,
  • die Hausschriften – also Schriften für Briefe, Broschüren, den Webauftritt usw.,
  • Materialien, wie z.B. das Papier für Drucksorten oder das Material für Firmenschilder,
  • die Bildsprache, uvm.

Je größer das Unternehmen, desto umfangreicher die Dokumentation und desto zeit- und kostenaufwändiger ist die Erstellung. Es ist aber eine Investition, die mittelfristig Kosten spart und Sie auch unabhängig vom erstellenden Graphikbüro macht.

Weiterlesen: Store-Marketing: Das Geschäftslokal als Erlebniswelt

Weiterlesen: Wie du mit guten Bildern unverwechselbar wirst

Weiterlesen: Warum gutes Design für Unternehmen wichtig ist

Weiterlesen: Neuer Unternehmensauftritt geplant – das brauchen Sie fürs Briefing

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um deine Expertise bekannt zu machen. Trage dich daher vorzugsweise unter deinem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Hast du dein Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wähle eine Anrede aus

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für dein Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)