Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Die Englischkenntnisse, die sich Andrew Hofer über Jahrzehnte in Mangement-Positionen in den USA angeeignet hat, gibt er nun als Sprachtrainer weiter. Und zwar in Form individuellen Privattrainings, maßgeschneidert für die Erfordernisse seiner Studenten.

Frühes Fernweh

Ich wollte immer schon die Welt kennen lernen. Zuerst wollte ich ein paar Jahre in London leben – ich habe dort eine tolle Frau kennen gelernt – aber der Antrag für das Arbeitsvisum hat zu lange gedauert und am Ende haben mich der Nebel und der Regen vertrieben. Stattdessen ging ich in die USA, und zwar nach Kalifornien. Dort war ich dann jahrzehntelang Steuerzahler, konnte aber auch viel reisen. Ich habe unter anderem in der Logistik-, der Finanz- und der Immobilienbranche gearbeitet und war – teils auf eigenes Risiko – auch selbst Geschäftsmann. Ich hatte immer Freude an dem, was ich tat, und wenn sich mir eine Gelegenheit bot, ergriff ich sie. So habe ich viele Erfahrungen gesammelt.

Rückkehr aus Liebe

2010, anlässlich eines Besuchs in Wien, habe ich überraschend meine große Liebe aus meiner Jugend wiedergetroffen, und es hat mich total erwischt. Zunächst wollte ich zwischen Europa und den USA pendeln, das war auf Dauer aber zu mühsam und geschäftlich nicht machbar. Schließlich hat mein Herz gesiegt, und die durchschnittlich 265 jährlichen Sonnentage erleichterten es auch, meinen Lebensmittelpunkt nach Österreich zu verlegen. 

Österreichische Verhältnisse

Ich hätte natürlich auch in Österreich mein Corporate Life wieder aufnehmen können, habe aber rasch festgestellt, dass die Management-Kultur hier eine ganz andere ist und sich mit meinem Stil nicht gut vertragen würde. Weil ich allerdings in dieser Zeit des Suchens mit etlichen Geschäftsführern und Firmeninhabern gesprochen habe, ist mir auch aufgefallen, dass das Business-Englisch hier größtenteils doch sehr zu wünschen übrig lässt – was vielen natürlich auch klar ist. Im Laufe eines dieser Gespräche wurde ich dann gefragt, ob ich nicht helfen könnte, einen Mitarbeiter zu coachen, der bei einer internationalen Organisation in Brüssel ein Projekt auf Englisch vorstellen musste. So kam es dann sehr spontan und eigentlich zufällig zu meinem ersten individuellen Sprachtraining.

Branchenspezifische Sprachtrainings

So hat sich also mein Job eher zufällig entwickelt. Ich habe dann eine Anzeige im Bazaar geschaltet, auf die hat sich auch gleich jemand gemeldet, und seither bekomme ich neue Kunden hauptsächlich über Empfehlungen.

Meine Spezialität ist, dass ich keine standardisierten Kurse anbiete, sondern ein maßgeschneidertes Programm. Nachdem ich in vielen verschiedenen Branchen gearbeitet habe, kenne ich auch die jeweilige Fachsprache gut genug, um gezielt auf die zu erwartenden Gesprächssituationen eingehen zu können. Immobilienmakler etwa benötigen eine andere Sprache als Ingenieure, und auch, ob Sie mit Engländern, Amerikanern oder gar englischsprechenden Russen zu tun haben, macht einen Unterschied.

Flexible Form

Die völlig flexible Zeiteinteilung, die sich aus dem Zeitplan meiner Kunden ergibt, genieße ich sehr. Natürlich muss man da auch selbst entsprechend flexibel sein, aber gegen eine Unterrichtseinheit am Samstag Nachmittag auf dem Golfplatz kann man ja eigentlich nichts einwenden. Und genau dort kann man dann den Ernstfall auch recht gut durchspielen, es kommt ja weniger auf die Vokabeln an, die kann man lernen, sondern viel mehr darauf, das Gefühl für deren richtigen Einsatz sowie grundsätzliche Dinge wie Satzstellung zu verinnerlichen. Das geht freizeitbegleitend genauso gut, wenn nicht sogar besser, als in einer Schulklassensituation. 

Es geht darum, englisch zu denken, andernfalls nützen die besten Vokabelkenntnisse nichts und es wird trotzdem seltsam klingen. Es gibt aber auch Fälle, wo wir eine konkrete Präsentation oder einen Vortrag durchgehen, wieder ganz konkret mit Fokus auf die jeweilige Branche oder Industrie und die zu erwartende Zuhörerschaft.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Flexible Preisgestaltung

Meine Preisgestaltung passt sich diesen unterschiedlichen Situationen an. Weil ich keine Standardklassen anbiete, sondern nur individuelles Training, muss ich kein eng geschnürtes Paket zu einem bestimmten Preis definieren. Prinzipiell kostet eine Stunde zwischen 60 und 150 Euro. Als Einzelunternehmer habe ich keine Overheads, nur die Terminkoordination habe ich ausgelagert, und manchmal beauftrage ich auch Recherchen zu spezifischen Themen, da gibt es immer genug Studenten, die das gerne erledigen, um zu üben. 

Ich verrechne nur jene Stunden, die ich mit meinen Klienten tatsächlich arbeite. Das kann bei entsprechendem Talent oder Vorkenntnissen kürzer dauern, in manchen Fällen – etwa Ingenieuren, die oft ganz anders denken und weniger Übung haben – durchaus auch länger. 

Freude am Job

Mein neues Business macht mir viel Freude, denn abgesehen von einem regelmäßigen und selbstbestimmten Einkommen bekomme ich jede Menge positives Feedback. Ich bekomme mittlerweile regelmäßig Aufträge von Head Huntern, die einen besonders geeigneten Kandidaten für einen Job haben, aber fürchten, dass ihre Vermittlung an seinen Sprachfähigkeiten scheitern könnte. Mit denen spiele ich dann alle möglichen Situationen eines Vorstellungsgesprächs durch, so lange, bis ihnen ein deutsches Wort erst gar nicht in den Sinn kommt. Und wenn dann mein Auftraggeber von der Personalvermittlung anruft, um mir zu sagen, mein Schützling hat den Job bekommen, dann freut mich das. Und das ist nicht nur die schönste Belohnung, sondern auch die beste Werbung!

Weiterlesen: Divine Tastes – Wie mit wenig Kapital ein Import-Business entstand

Weiterlesen: Wie Katharina Moser mit der Agentur Mosaik den Eurpa-Gedanken fördert

Weiterlesen: Nomade-Moderne – Masshüte aus Wien für internatinale Grossstadt-Nomaden

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)