">

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Regelmäßig liest man vom Ende der Arbeit durch Digitalisierung und Automatisierung. In Zusammenhang mit den aktuellen Migrationsströmen ist immer auch von der Sorge über den Zustand des Arbeitsmarktes die Rede. Die politische Weltlage ist nach den Volksentscheiden in Großbritannien und den USA unübersichtlicher geworden. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, aber was bedeutet dies für Selbstständige und Unternehmer?

Veränderung als Chance

Jede dieser Entwicklungen benötigt neue Dienstleistungen. Social-Media-Manager gab es vor einigen Jahren noch nicht. Der Brexit schafft Jobs für tausende Anwälte, Steuerberater oder Zollexperten. Die Digitalisierung eines Supermarkts bedeutet zwar den Verlust von Kassajobs, aber in der Auslieferung von Lebensmitteln entstehen vermutlich mehr Jobs, als im Kassenbereich verloren gehen. Die Digitalisierung des Hauses als „Smart Home“ ermöglicht die Bestellung von Dienstleistungen für Handwerksleistungen mit geringen Transaktionskosten.

Transformationen müssen geplant, durchgeführt und begleitet werden. Damit sind sie wunderbare Chancen für Unternehmer. In der Vergangenheit waren solche großen Änderungen etwa die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes, die Osteuropaerweiterung oder die Transformation des Begräbnismarktes, der sich über Jahrhunderte von einer ehrenamtlichen Funktion zu einem heiß umkämpften Markt wandelte.

%CONTENT-AD%

Versprechen für die Zukunft

Neben den handwerklichen geht es aber auch um die sinnstiftenden Aspekte. Jede Fortbildung eines Mitarbeiters, jede Investition am Kapitalmarkt und sogar das Sparbuch lebt von einem Versprechen für die Zukunft. Untrennbar mit der Investition in die Zukunft ist die Sinnhaftigkeit der eigenen Aufgabe verbunden. Das ist ein weiteres Feld für neue Dienstleistungen. Es gilt nicht nur Redundanzen und Ineffizienzen zu beseitigen, sondern vor allem auch eine berufliche Sinnhaftigkeit zu vermitteln. Dazu gibt es noch zu wenige Angebote.

Durch die großen Verschiebungen ergeben sich also vielfältige Möglichkeiten. Es stellt sich nun die Frage, wieso es für diese Dienstleistungen einen Bedarf außerhalb großer Unternehmensstrukturen gibt. Es könnten doch auch bestehende Unternehmen einfach wachsen.

Die Antwort auf diese Frage kommt vom Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger Ronald Coase: Je höher die Transaktionskosten für eine Dienstleistung sind – also die Kosten, die entstehen, wenn zwei Marktakteure ein Geschäft abwickeln – umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Dienstleistung intern organisiert wird.

Do it yourself-Vision

In den letzten Jahrzehnten hat insbesondere die Digitalisierung zu einer Senkung eben dieser Transaktionskosten geführt. Internationale Videokonferenzen können kostenfrei geführt werden, Webseiten können im Baukastensystem kostengünstig erstellt werden, Marketing kann über Social Media oder Google AdWords kleinteilig oder sogar kostenlos durchgeführt werden und bei Bedarf gibt es auch noch digitale Sekretäre. Plakat- und Fernsehwerbung oder große IT-Abteilungen sind dafür nicht mehr notwendig.

Das hat zur Entwicklung einer breiten Ratgeberliteratur geführt, die angehende Jungunternehmer zum Träumen einlädt. Unternehmen werden in diesen Visionen mit wenig Aufwand aus einer Hängematte unter Palmen geführt.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Neue kooperative Geschäftsmodelle

Auch wenn das etwas übertrieben sein dürfte: Es gibt tatsächlich neue Geschäftsmodelle, und darunter sind jene am interessantesten, die weitgehend auf die Kontrolle der Ressourcen verzichten oder auf Kooperation ausgelegt sind. Der FC Bayern München profitiert davon, wenn andere Vereine stark sind. Der Schiliftbetreiber braucht Hotels und Restaurants. Google ermöglicht in seinem Ökosystem Geschäftsmöglichkeiten für andere Akteure. Plattformmodelle wie Uber oder Airbnb ermöglichen einfach zugängliche Mikroeinkommen.

Welches Fazit kann man daraus ziehen? Veränderungen schaffen neue Möglichkeiten, auf die man allerdings auch vorbereitet sein muss.

Kommentare ( 0 )

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)