Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Wenn der Spaß und die Freude an der Arbeit nur schlechtgeredet werden. Wenn Fleiß und Unternehmertum, Risiko- und Einsatzbereitschaft bestraft, anstatt gefördert werden. Wenn die politische und behördliche Bevormundung weiter zunehmen – dann werden sich viele Menschen, die von der Selbständigkeit angezogen werden, diesen Schritt gut überlegen.

Den Boden für Wachstum aufbereiten

Ein Biobauer ist immer bemüht, den Ackerboden zu pflegen und alles zu unternehmen, um diesen lebendig zu halten. Das geschieht durch Weitblick und in die Zukunft gerichtete Maßnahmen. Der Humusgehalt im Boden soll erhöht werden, um notwendiges Wachstum zu garantieren und vor Wetterkapriolen besser gerüstet zu sein. Ein hoher Humusgehalt kann Starkregen gut aufnehmen und abpuffern. Bei langer Trockenheit ist die Speicherfähigkeit für Feuchtigkeit viel länger gewährleistet. Je üppiger und nachhaltiger dieser Boden- und Humusaufbau angelegt wurde, desto „enkeltauglicher“ werden die Ernten sein.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Wir brauchen ein Umfeld, wo Initiativen, Ideen und Visionen wachsen können, wo eine positive, hoffnungsvolle Grundstimmung weitergetragen werden kann. Menschen müssen das Gefühl haben, sich weiterentwickeln und wachsen zu können. Sie müssen wissen, dass sich Einsatz lohnt, dass sich die Geschäftsidee weiterentwickeln kann und die Unternehmerin/der Unternehmer ihre bzw. seine Ideen und Konzepte auch verwirklichen kann.

Nach Missernten muss es weitergehen

Wenn die Ernten nicht immer den erwarteten und gewünschten Ertrag bringen, dann soll das als Herausforderung angenommen werden. Es gilt, aus den Entwicklungen zu lernen und – wenn es einmal eine Missernte gibt – die Fehler zu analysieren. Nach einer Nachdenk- und Regenerierungsphase sind die nächsten Ernten vorzubereiten.

Im Wirtschaftsleben brauchen wir einen neuen Umgang mit Fehlschlägen, eine neue Kultur des Scheiterns. Wenn Projekte und Planungen nicht zum gewünschten Ergebnis führen, wenn gewisse geplante Faktoren nicht eintreten, wenn Modelle scheitern, dann sollen die Verantwortlichen die Lehren daraus ziehen und die gewonnenen Erfahrungen bei neuen Versuchen – dann hoffentlich auch mit Erfolg – einbringen.

Eine neue Form des Wirtschaftens

Die Zukunft wird uns vor viele Probleme stellen, die es zu lösen gilt. Wie werden sicherlich nicht so weiter tun können, wie in den letzten Jahren. Wir müssen weg vom System „Weil die einen nicht genug bekommen, bekommen die anderen nicht genug“.

Wir brauchen eine neue Form gemeinsamen Wirtschaftens in einem verbindlichen, wertschätzenden Umfeld.

Wir brauchen selbständige Unternehmerinnen und Unternehmer, die bereit sind, für ihre Idee, für ihre Sache zu brennen und die – im Sinne Viktor Frankls – durch die Verwirklichung von Werten Sinn schaffen.

Kommentare ( 0 )

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)