Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Viele Berufsbilder haben sich in den letzten beiden Jahrzehnten radikal verändert. Kundenkommunikation und auch -beratung findet immer öfter auch online statt, webbasierte Kommunikationstools erleichtern die Zusammenarbeit, Dokumente werden einfach digital übermittelt.

Ein weiterer Trend ist, dass immer mehr Betriebe ganze Unternehmensbereiche auslagern. Die Folge ist eine stark wachsende Zahl von Ein-Personen-Unternehmen (EPU) und Kleinstunternehmen, die diese Aufgaben übernehmen.

Immer mehr EPU in Österreich

2019 gab es bereits allein über 300.000 EPU in Österreich. Darunter besonders viele IT-ExpertInnen, Consultants, BuchhalterInnen, WerbegrafikerInnen oder PR-BeraterInnen. Immerhin mehr als zwei Drittel davon arbeiten von zu Hause aus. Denn um ihre Aufträge abzuwickeln, brauchen sie – neben ihrem Know-how – bloß einen Schreibtisch, einen Computer und Zugang zum Internet.

Leider haben die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen mit dieser Entwicklung nicht mitgehalten: Wenn es darum geht, das Homeoffice von der Steuer abzusetzen, gehen viele EPU und Kleinunternehmen leer aus.

Arbeiten in den Wohnräumen

%CONTENT-AD%

Denn bisher ist es nur dann möglich, den Arbeitsplatz daheim abzusetzen, wenn dafür auch ein getrennt zugänglicher Raum vorhanden ist, der ausschließlich als Arbeitszimmer verwendet wird. Eine Regelung, die klar an der Realität modernen Wohnens und Arbeitens vorbeigeht.

In offenen, loftartig angelegten Wohnungen lassen sich die verschiedenen Wohnbereiche nicht eindeutig voneinander abgrenzen. Und in kleineren Wohnungen kann selten ein ganzer Raum als ausschließlicher Arbeitsraum erübrigt werden.

Entlastung für alle Kleinunternehmen

Sollen Ein-Personen- und Kleinunternehmen weiter wirksam entlastet werden, ist eine rasche gesetzliche Änderung dringend notwendig. Die einfachste Lösung ist der pauschale Absetzbetrag für Homeoffices – egal wie die Wohnsituation konkret aussieht. Die Pauschale soll nicht nur die Miete, sondern auch Betriebskosten berücksichtigen und einfach und unbürokratisch in die Steuererklärung miteinfließen können.

Ein-Personen- und Kleinunternehmen leisten einen wichtigen und wachsenden Beitrag zu Österreichs Wirtschaft. Es ist dringend nötig, die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ihren Bedürfnissen anzupassen.

Kommentare ( 0 )

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)