Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Raus aus den Federn, die Sonne lacht – oder auch nicht. Beginnen wir den Arbeitstag mit einem Sonnengruß oder ein paar Gymnastik-Übungen, denn die sind immer noch die besten (und gesündesten) Muntermacher! Schnell noch heiß-kalt duschen, einen Smoothie gemixt – und der Tag kann kommen.

So. Und jetzt mal realistisch. Der erste Kundenanruf kam schon um sieben Uhr morgens, und das Konzept haben Sie noch schnell an der Bettkante getippt. Endlich am Schreibtisch angelangt brauchen Sie nur eines: einen ordentlichen Energie-Kick. Aber wie boostet man sich am Besten? Was hält uns nachhaltig munter – ohne schädliche Nebenwirkungen? 

%MEDIUM-RECTANGLES%

Kaffee

Ganz klar: Österreich ist eine Kaffee-Nation. Pro Kopf kommen wir auf 8,3 Kilogramm Röstkaffee pro Jahr, damit liegen wir seit Jahren im europäischen Spitzenfeld. Durchschnittlich werden 2,5 Tassen Kaffee pro Tag getrunken, im Büro liegen Espresso und Cappuccino ganz vorne in der Gunst der Konsumenten. Doch der Magen schmerzt bald und man wird fahrig.

Tee

Andere setzen deswegen lieber auf eine gute Tasse Tee. Das Koffein aus Tee wirkt anders als jenes aus Kaffee: Es ist an bestimmte Pflanzenstoffe (Polyphenole) gebunden, weshalb es nicht im Magen sondern erst im Darm abgebaut wird, die Wirkung hält dafür länger an. Tee regt also an, aber nicht auf – Ziehdauer aber genau beachten: Diese variiert je nach Sorte, die belebenden Stoffe werden bereits innerhalb der ersten Minute abgegeben.

Matcha-Tee

Besonders belebend und sehr im Trend ist der grün-schaumige Matcha-Tee in Pulverform. Für den Wachmacher-Effekt 1–2 Gramm des Pulvers mit 80 Grad heißem Wasser aufgießen und mit dem Chasen, einem feinen Bambusbesen, schaumig schlagen. Mate Tee ist ebenfalls ein großartiger Energiebooster, der sich dank eines Szene-Getränks, immer mehr durchsetzt.

Alternativen

Alternativen zu Kaffee und Tee gibt es mittlerweile auch zur Genüge – und viele davon haben es echt in sich. Guaraná etwa ist nichts für Empfindliche und sollte sparsam dosiert werden, denn die Wirkung des Koffeins hält mehrere Stunden an und wird erst nach und nach freigesetzt. Weizengras hingegen ist reich an Vitamin A, E und Vitamin B12 und enthält  viele Antioxidantien – hat aber einen stark hat einen entschlackenden Effekt und ist geschmacklich nicht jedermanns Sache.

Kommentare ( 0 )

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)