Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Ein Schreibtisch ist ein Möbelstück mit funktionellem Charakter, so viel ist klar. Nur: An diesem Möbelstück verbringen wir acht Stunden oder mehr. Im Optimalfall ist er also auch nett anzusehen, der Schreibtisch, an dem wir doch so viel mehr machen, als bloß schreiben. Telefonieren, skypen, nachdenken, konzipieren – und, wenn die Deadline naht, auch essen und trinken.

Innovative Konzepte

Wir haben uns für Sie am Markt umgesehen und einige innovative Konzepte entdeckt: Manche Bürotische sind nur für große Räume geeignet, immerhin wollen ihre ebenso edlen wie hochpreisigen Linien betont werden. Manche kann man von kleinen Desktops in große Konferenztische umwandeln. Andere wiederum lassen sich modular verändern oder sogar kinderleicht im Raum hin und her bewegen und zusammenstellen. Was besonders praktisch ist, wenn Teamwork gefragt ist. Es tut sich was am Schreibtisch-Sektor!

Schreibtische auf Zeit

Selbst wenn man gar keinen eigenen hat, findet sich immer einer: Über das Portal yellowdesks.at vermitteln die Salzburger Romy Sigl und Armin Langhofer gegen geringes Entgelt freie Schreibtische. Zielgruppe für die Arbeitsplätze auf Zeit sind freiberufliche Kreative, Start-ups, aber auch Vertriebsmitarbeiter, die nicht länger in Flughafenrestaurants, im Café oder in Autobahnraststätten arbeiten wollen. Außerdem, so die Gründer, gebe es immer mehr digitale Nomaden, die auf der ganzen Welt leben und arbeiten können. Sogar in den USA und Ägypten kann man schon Schreibtische  online buchen.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Höhenverstellbar und trotzdem preisgünstig

Andere Hersteller wiederum widmen sich den gesundheitlichen Aspekten. Das deutsche Startup Stehaufmännchen hat mobile Schreibtische aus Pappe entwickelt – und damit eine bezahlbare Alternative zum höhenverstellbaren Schreibtisch. Dieser will auch dazu ermuntern, manche Arbeiten im Stehen zu verrichten – zu langes Sitzen tut unserem überstrapazierten Rücken bekanntlich gar nicht gut. Neben dem finanziellen Vorteil ist diese Variante auch noch nachhaltig und recyclebar.

Ergonomisch richtig

Doch welche Kriterien muss ein klassischer Bürotisch erfüllen, damit Sie dort möglichst lange und konzentriert arbeiten können? 

Die Höhe: Ist er zu hoch, liegen auch die Unterarme zu hoch auf, was Probleme mit Rücken und Nacken hervorruft. Ist er zu tief, beugt man sich zu sehr nach vorne und das verursacht Rückenschmerzen. Die Höhe sollte daher zwischen 68 und 76 cm anpassbar sein. Außerdem muss genügend Raum für die Beine bleiben.

Die Breite: Überlegen Sie, welche Gegenstände auf dem Tisch Platz finden sollen und welche in den Laden im berühmten Rollwagerl darunter. Auch die Tiefe ist wichtig, man mag ja nicht am Bildschirm kleben. 120 cm Länge und 80 cm Tiefe sind meistens ausreichend.

Die Funktionalität: Wohin mit den Kabeln? Manche Schreibtische haben bereits vorgebohrte  Löcher oder Kabelkanäle entlang der Platte und der Beine. Zum perfekten Schreibtisch gehören auch abschließbare Schubladen und Fächer, die Stauraum für alle Büroutensilien bieten.

Kommentare ( 0 )

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)