Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

SV-Postfach: Nachrichten von der SVS bequem online verwalten

Im SV-Postfach kannst du Schriftstücke von der SVS in digitaler Form empfangen. So hast du immer den Überblick über deine Korrespondenz mit der SVS.

In deinem SV-Postfach empfängst und speicherst du alle Schriftstücke der SVS in elektronischer Form. Das bedeutet: Nie wieder nach einer verlegten Beitragsvorschreibung oder Bewilligung suchen, denn im SV-Postfach hast du immer den Überblick über deine gesamte Korrespondenz.

Der Zugriff auf das Postfach erfolgt ganz einfach mit deiner Handy Signatur.

So funktioniert das SV-Postfach

Im SV-Postfach kannst du ausgewählte persönliche Schriftstücke empfangen – etwa die Vergütungsaufstellungen, Beitragsvorschreibungen bzw. Kostenanteilsvorschreibungen oder Arbeitsunfähigkeitsmeldungen. Schritt für Schritt wird dieses digitale Service um weitere Dokumente ergänzt. 

Damit du immer rasch informiert bist, wenn ein neues Schriftstück in deinem SV-Postfach eingeht, wirst du per E-Mail oder SMS verständigt, sobald neue Post auf dich wartet.

Die Handy-Signatur garantiert, dass dein vertraulicher Schriftverkehr auch vertraulich bleibt. 

So aktivierst du dein SV-Postfach

%CONTENT-AD%

Melde dich über das Portal der Österreichischen Sozialversicherung mit deiner Handysignatur an und folge der Anleitung. 

  • Über „Einstellungen“ kannst du angeben, über welche Telefonnummer (SMS) oder E-Mail Adresse du benachrichtigt werden willst, wenn ein neues Schriftstück für dich eintrifft.
  • Wenn du zu einem späteren Zeitpunkt deine Post doch lieber wieder in Papierform zugestellt bekommen willst, kannst du die Funktion einfach wieder deaktivieren. 
  • Für das SV-Postfach fallen keine Gebühren an. 

Bei der SVS lässt sich vieles Online erledigen

%MEDIUM-RECTANGLES%

Neben dem SV-Postfach steht dir auch das SVS-Service „Meine Kundenzone“ zur Verfügung, um einen Überblick über deine Versicherung zu behalten. Sobald du dich mit deiner Handy-Signatur unter svagw.at/meinekundenzone eingeloggt hast, kannst du

  • Dein SV-Postfach öffnen,
  • Dein persönliches Beitragskonto einsehen,
  • Dein Pensionskonto einsehen,
  • Anträge stellen, 
  • Rechnungen zur Vergütung einreichen,
  • Verordnungen zur Bewilligung einreichen,  
  • Bescheinigungen herunterladen, und vieles mehr.

Demoversion ansehen

Du möchtest erst sehen, was dich auf MeineSV erwartet? Ganz einfach! Rufe svagw.at/meinekundenzone auf und klicke auf „Demo Login“.

ACHTUNG: Für die Nutzung aller SVS-Online-Services brauchst du deine Handysignatur!

So kannst du deine Handysignatur aktivieren.

Weiterlesen: Eine Artztrechnung einreichen mit der SVS-App geht's ganz easy

Weiterlesen: Unternehmens­service-Portal USP: So nützen Selbständige die Plattform

Weiterlesen: Elektronische Zustellung: Ab 2020 für Selbständige verpflichtend

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Know-how für Selbständige

Die kompakten Port41-Erfolgstipps kommen jede Woche via E-Mail. Kostet nichts. Bringt viel.

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Port41 Erfolgstipps

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Port41 Erfolgstipps!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Erprobtes Know-how ‐ kostenlos, jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)