Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info

So geht selbständig.

Networking, das klingt irgendwie elitär: nach Frauen in Hosenanzügen und Lachsbrötchen, nach Männern mit Vielflieger-Bonus-Karte und falschem Lächeln. Dabei muss man kein knallharter Lobbyist sein, um die Vorteile von Seilschaften zu nutzen. Gemeinsam sind wir einfach stärker. 

Wer gehört in Ihr Netzwerk?

Nun, vor allem Menschen, die ähnliche Ziele verfolgen. Denn diese sind nicht unbedingt potenzielle Konkurrenten, sondern auch erfahrene Ratgeber. Man muss schließlich nicht die gleichen Fehler begehen, die andere bereits begangen haben – alle können hier nur gewinnen. Gute Jobs, freie Stellen, neue Ideen – fast alles kann besprochen werden.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Außerdem gehören in jedes gute Netzwerk Personen, die das, was Sie wollen, schon erreicht haben – egal ob es der coolen Kindergartenplatz ist, der Sie beruhigter arbeiten lässt, oder die neueste Förderung für Start-ups. Von der Erfahrung Erfahrener zu lernen, ist das Beste, was passieren kann. Vor allem, wenn man dann auch deren Kontakte nutzen kann.

Networking ist keine Verkaufsveranstaltung

Aber Achtung: Ohne Authentizität und ein bisserl Begeisterungsfähigkeit geht gar nichts. Wer in seinem Netzwerk nicht wahrhaft und besonnen agiert, sondern nur deshalb, weil er verzweifelt nach Kunden oder neuen Jobs sucht, der regt andere nicht an, der steckt andere nicht an. Und wer andere nicht ansteckt, der wird auch kein guter Netzwerker.

Networking bedeutet nicht, Dienstleistungen oder Produkte zu verkaufen. Also: Bitte keine Gegenleistung erwarten, die kommt schon von selbst. Das Ziel ist, interessante Menschen kennenzulernen und Spaß dabei zu haben. Und ja, klar gilt es, die eigene Schüchternheit zu überwinden. Auf Events und Vorträgen Fragen zu stellen und im Anschluss locker zu plaudern, tut nur die ersten paar Male weh, dann klappt es bald wie von alleine. Kommunizieren lernt man eben nur beim Kommunizieren.

Konversation: Lauschen wir dem BEAT!

Blutige Anfänger in Sachen Smalltalk können sich übrigens an die BEAT-Methode halten. BEAT steht für Berufliches, Erholung, Angehörige und Tiefe. In dieser Reihenfolge kann man Themen anschneiden und fade Eisbrecher („Schönes Wetter heute“) auslassen. Die ersten drei Buchstaben erklären sich von selbst, was aber bedeutet „Tiefe“? Nun, wir hinterlassen dann einen bleibenden Eindruck, wenn wir Menschen emotional berühren. Fragen Sie nach Wünschen, Träumen oder sonstigen eher persönlichen Themen, die den Gesprächspartner wirklich berühren.

Die vier Grundregeln für authentische Networker

Noch etwas zum Thema Authentizität: Die meisten Menschen betrachten das, was gerade ist, als ihren Wesenskern und leugnen damit die Chancen, die in einer Entwicklung ihrer Persönlichkeit liegen. Sie verklären ihr Verharren in der Komfortzone. Deswegen hier ein Überblick, was Authentizität überhaupt ausmacht. Die Sozialpsychologen Brian Goldman und Michael Kernis nennen vier Kriterien:

  • Bewusstsein: Wir müssen unsere Stärken sowie unsere Gefühle und Motive kennen, also wissen, warum wir uns so und nicht anders verhalten. Erst Selbstreflektion ermöglicht es uns, unser Handeln bewusst zu erleben und zu steuern.
  • Ehrlichkeit: Wir Menschen neigen dazu, uns mit einer rosaroten Brille zu betrachten. Wer sich selbst authentisch fühlen will, muss der Realität ins Auge blicken.
  • Konsequenz. Wir sollten nach unseren Werten handeln und gemäß unseren einmal gesetzten Prioritäten – selbst dann, wenn hieraus Nachteile für uns resultieren. Denn kaum etwas wirkt langfristig zerstörerischer auf unser Selbstwert-Gefühl als Opportunismus.
  • Aufrichtigkeit. Natürlich können wir eine ein Ideal-Bild von uns herumzeigen. Doch wenn es um Authentizität geht, sollten wir die Größe haben, auch unsere negativen Seiten – zumindest uns selbst – zu offenbaren.

Happy Networking!

Weiterlesen: Benimm: pannenfrei durch die Betriebsfeier

Weiterlesen: Einladung zum Geschäftsessen? Das sind die Do's and Don'ts

Weiterlesen: So wirken Sie am Telefon sympathisch und kompetent

Kommentare ( 0 )

Mehr zum Thema

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu Ihnen unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Kein Problem! Wir senden Ihnen einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten Ihnen leider keine Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes schicken.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit können Sie Ihre Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Wir haben Ihre Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand Ihrer Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir Ihr Konto freischalten.

Registrieren Sie sich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren – nicht zuletzt, um Ihre Expertise bekannt zu machen. Tragen Sie sich daher vorzugsweise unter Ihrem echten Namen ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Haben sie Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie , um Ihr Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten wählen Sie eine Anrede aus

Bitten geben Sie Ihren Vornamen an

Bitten geben Sie Ihren Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte geben Sie ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptieren Sie unsere AGB und Forenregeln

Newsletter Abo

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sehen Sie in Ihrem Spamordner nach.
- Haben Sie noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei Ihnen ist.

Die besten Erfolgstipps ‐ jede Woche neu.

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier können Sie Postings melden, die Ihrer Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Port41 schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Internetverbindung, versuchen es in einiger Zeit erneut, oder kontaktieren Sie uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten geben Sie Ihren Namen an

Bitten geben Sie Ihre E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitten geben Sie eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränken Sie die Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)